Posts Tagged ‘Strassenverkehr’

Posted on 4th Dezember, 2017 | No Comment

Ein 28-jähriger Mann in Lianyungang, China, wurde kürzlich zu einer Geldstrafe von 1.000 Yuan verurteilt, nachdem Beamte herausgefunden hatten, dass er zwei Straßenpfeile neu gestrichen hatte, um so schneller zur Arbeit zu kommen.

“He was captured on camera on 27 September [actually November] with a can of white paint painting new arrows onto the road to redirect traffic, and told police it was the result of frustrations over the long delays on his daily bus journey to work. “I saw that the straight lane was always packed with cars, while the lane that turns left has a lot of space,” he told the police. “I thought changing the signs would make my commute smoother.”"

Posted on 1st Juli, 2014 | No Comment

Der Smart Crosswalk des Designers Alexey Chugunnikov ist eine gute Möglichkeit, Fußgängerunfälle zu vermeiden, wenn man einen Zebrastreifen benutzen. Die Idee, die Farbe des Zebrastreifen ändert sich auf rot, sobald jemand seinen setzt Fuß auf ihn setzt. Der Zebrastreifen ist mit Sensoren ausgestattet und auch bei schlechter Sicht oder in der Nacht leuchtet er weiß. Der Streifen ist für Fußgänger und Autofahrer immer sichtbar.

» » Read More » »

Posted on 24th Februar, 2014 | No Comment

Statistiken zeigen, dass viele LKW Unfälle aufgrund eines toten Winkels passieren, den der Fahrer nicht einsehen kann. Es handelt sich um die Differenz zwischen dem inneren Radius von Rädern und den äußeren Rädern – wenn ein Schwerlast-LKW um die Kurve fährt. Um diese Sicherheitslücke zu schliessen haben die Designer Jih-Yan Li, Min-Yi Lin und Kuan-Chih Wang ein besonderes Infrarotstrahl-System mit Namen Safe Line, entwickelt. Dieses System mit Sensoren, wird an beiden Seiten des Fahrzeuges installiert. Es warnt Fußgänger, Fahrradfahrer oder andere Fahrzeuge in der Gefahrenzone wenn ein LKW um eine Kurve fährt. Weitere erklärende Bilder nach dem Break.


» » Read More » »

Posted on 9th Januar, 2014 | No Comment

Im vergangenen Jahr wurden 14 Radfahrer auf den Straßen von London getötet. All diese Todesfälle wurden von große Lastwagen und Busse verursacht, die besonders gefährlich für Radfahrer sind, wenn diese versuchen ihnen im verrückten Strassenverkehr Londons auszuweichen. In den Augen der Fahrrad-Gemeinschaft der Stadt, ist die Anzahl viel zu hoch. Und so wurde eine leistungsfähige Design-Firma beauftragt ein futuristisches lebensrettendes Konzept zu erarbeiten. Ein Video nach dem Break.

» » Read More » »