Posts Tagged ‘Schiff’

Posted on 1st März, 2018 | No Comment

AIDAprima ist das Flaggschiff von AIDA Cruises, gebaut von Mitsubishi Shipbuilding auf ihrer Werft in Nagasaki, Japan.

Posted on 30th Mai, 2017 | No Comment

Vor einem Jahr präsentierte Rolls-Royce das Konzept ‘vision next 100‘ der Welt, um sein zukünftiges Klientel zu begeistern. Dieses Fahrzeug für die persönliche Luxusmobilität, jeder Rolls-Royce sollte nach dem Image des Besitzers entworfen werden, ein maßgeschneidertes Fahrzeug. Im Jahr 2013 hat einer der geschätzten Kunden des Unternehmens mit einer ganz besonderen Anfrage – einem Kenner und Sammler von unverwechselbaren, einmaligen Super-Yachten und Privatflugzeugen – um ihre Vision von einem einmaliges Luxusautos gebeten. Heraus kam das teuerste Privatfahrzeug der Welt.

Der Kunde bat Rolls-Royce um einen zeitgenössischen Zwei-Sitzer und der Autohersteller baute das Auto und taufete es ‘Sweptail’. Inspiriert von den wunderschönen Rolls-Royces der 1920er und 1930er Jahre und mit einem großen Panorama-Glasdach das von den klassischen und moderne Yachten abgeschaut wurde.

» » Read More » »

Posted on 7th September, 2016 | 1 Comment

Die Royal Navy des Vereinigten Königreichs hat eine autonome Schnellboot getestet. Das Boot ist mit Sensoren und Robotertechnik ausgestattet, so dass es autonom navigieren kann oder von Land aus ferngesteuert wird. Das Schnellboot ist in der Lage, mit 60 Meilen pro Stunde über das Wasser zu fahren. Es soll High-Speed-Ziele verfolgen und anderen Schiffen schnell ausweichen, alles ohne die Kontrolle eines Menschen. Auf viel befahrenen Wasserstraßen, wie auf der Themse, steht ein Steuermann bereit um notfalls die Kontrolle an Bord zu übernehmen. Das Schiff ist nicht mit Waffen ausgestattet, sondern soll nur für Überwachungs- und Aufklärungs Rollen eingesetzt werden. Die Marine glaubt das Schiff werde einen großen Einfluss auf die Zukunft von Seekriegen haben.

“Unmanned maritime systems will change how we operate, but they’re just the start, sagte Philip Jones,, First Sea Lord and Chief of Naval Staff. “Our pursuit of new technologies and ideas – from big data to 3D-printing – will ensure we remain one of the most capable and successful navies in the world.”

Posted on 21st Juni, 2016 | No Comment

Kreuzfahrtschiffe sind im Grunde riesige schwimmende Städte. Und wie baut man eine schwimmendene Stadt? Es ist ähnlich wie mit Legosteinen. Das Video zeigt wie AIDA Cruises neues Flaggschiff in Nagasaki entsteht: die AIDAprima. Die AIDAprima kann bis zu 3.300 Passagiere befördern, dazu kommen 900 Besatzungsmitglieder und es kostet 645 Millionen US Dollar.

Posted on 21st Mai, 2015 | No Comment

Hochhaus Entwicklungen, Flughäfen, Wissenschaft und Technologiezentren, Universitäten, Kettenhotels, Einkaufszentren, Museen und füllen die Wüsten der südlichen Golfregion. Der beispiellose Finanzboom einiger arabischer Staaten hat großen Reichtum gebracht und damit auch eine ständig wachsende Kulturkritik. Chris Collaris Design hat jetzt zusammen mit Ruben Esser, Schleifer Bakker und Patrick van der Gronde das ‘black gold project’ erdacht.

» » Read More » »

Posted on 4th Januar, 2015 | No Comment

Die Nordsee ist ein wichtiger Handelsweg und dient Mittel- und Nordeuropa als Passage zu den Weltmärkten. Die südliche Nordsee ist zusammen mit dem angrenzenden Ärmelkanal die am dichtesten befahrene Schifffahrtsregion der Welt. Unter dem Meeresboden befinden sich größere Erdöl- und Erdgasreserven, die seit den 1970er Jahren abgebaut werden. Kommerzielle Fischerei hat den Fischbestand des Meeres in den letzten Jahrzehnten vermindert. Umweltveränderungen entstehen auch dadurch, dass die Abwässer aus Nordeuropa und Teilen Mitteleuropas direkt oder über die angrenzende Ostsee in das Meer fließen.
» » Read More » »

Posted on 2nd Januar, 2015 | No Comment

Posted on 20th Oktober, 2014 | No Comment

Die Pieter Schelte, das grösste Schiff der Welt kann ganze Bohrinseln transportieren und wurde von dem koreanischen Unternehmen Daewoo gebaut. Es kann eine komplette Ölbohrplattform von ihren Stelzen heben und sie in den nächsten Hafen zu bringen. Das Schiff wurde wie ein Katamaran gebaut und misst 382 x 117 Meter. Es kostete 1,7 Milliarden US-Dollar. Acht 11,2 Megawatt-Motoren treiben die 13 Schubdüsen des Katamarans an. Ein zweites, noch größeres Modell ist bereits in Planung. Ein Video nach dem Break zeigt das Schiff im Einsatz.

» » Read More » »

Posted on 1st Oktober, 2014 | No Comment

Auf der Monaco Yacht Show 2014 wurde die 60 m CRN Mega-Yacht “j’ade’ vorgestellt, die Erste ihrer Art, die mit einer schwimmenden Garage ausgestattet ist. Diese innovative flutbare Garage, erlaubt es den Besitzer einen schnellen und einfachen Zugriff auf das 8-Meter Riva Schnellboot. Moderne Hydraulig lässt die Garage innerhalb von drei Minuten trocken fallen und verwandelt sich dann in eine Terrasse von der aus man bequem ins Meer springen kann. Darüber hinaus verfügt dieses Luxus-Schiff über spezielle Fenster in voller Höhe, die den Gästen einen außergewöhnlichen breiten Panoramablick auf das Wasser erlauben. Ein Video nach dem Break.

» » Read More » »

Posted on 31st März, 2014 | No Comment

Der Propeller bei einem Boots-Motor ist scharf, er kann Meeresbewohner und Menschen gleichermaßen verletzen. Selbst Pflanzen können zerstört werden. Der Air Booster wurde von den Designern Gangyoon Chang, HoYeon Kim, Kiwon Lee & Jiman Lee neu entworfen, er kommt ohne Propeller aus und verwendet Luftdruck, um das Boot zu beschleunigen. Eine sicherere Fortbewegung ohne Zweifel, die bekannterweise auch funktioniert.

» » Read More » »

Posted on 10th März, 2014 | No Comment

Alleine um die Welt, der Segler Alex Thomson führt ein Kunststück an Bord seiner Hochgeschwindigkeits-Yacht, HUGO BOSS, vor. Er klettert auf den 30 Meter hohen Mast des fahrenden Schiffes und taucht in den Ozean. Cooler Werbefilm.

Posted on 19th August, 2013 | No Comment

Wäre beim Untergang der Titanic das Schiff mit angemessenem Rettungsgerät ausgestattet, hätten viel mehr Menschen den Untergang überlebt. Das Problem bei Katastrophen, sie sind unberechenbar und der einzige Weg, sie zu überlisten ist es, gut vorbereitet zu sein. Der Designer Huang-yu Chen hat “the Guiding Light” entwickelt, eine neuerartiges Rettungsgerät, dass das überleben in einem gekenterten Boot sichert.
» » Read More » »

«« Older Entries