Posts Tagged ‘Musik’

Posted on 8th September, 2016 | No Comment

LoveProps hat den “Perfect Daft Punk Helm” in Handarbeit entworfen und gefertigt, besser als die von der original Band und er ist voll funktionsfähig. Im Inneren des Helmes liegen 250 einzeln RGB-LEDs, eine PCB Elektronikplatine, Wi-Fi, MIDI. Das Team von LoveProps hat ein ganzes Jahr lang jeden Tag daran gearbeitet um den Helm zu verwirklichen.

Posted on 22nd Juni, 2016 | No Comment

Basslet ist ein tragbarer Subwoofer. Mit einer ganz neuen Technologie für den Sound liefert Basslet die Beats und die Basslines Ihrer Musik direkt in den Körper. Der User kann die Musik buchstäblich fühlen. Ein leistungsstarkes Klangerlebnis, das Kopfhörer nicht bieten können. Mobiles Musikhören bekommt mit Basslet tatsächlich eine ganz neue Dimension. Das Berliner Start-up Lofelt hat eine Kickstarter-Kampagne lanciert, das angepeilte Finanzierungsziel wurde bereits erreicht. Damit wird Basslet in Produktion gehen. Für 114 Euro kann man sich das Teil bei Kickstarter vorbestellen, die Auslieferung soll im Dezember erfolgen. Das Kickstarter Video nach dem Break.

» » Read More » »

Posted on 30th Mai, 2016 | No Comment

Um ein Instrument richtig zu spielen reicht es nicht, jede Note auf einem Blatt abzuspielen. Der Ausdrucks und die Interpretation sind genauso wichtig. Das ist der Grund, warum Xiao Xiao und Hiroshi Ishii Andante entwickelt haben. Ein selbstspielendes Klavier das durch lebhaft animierte Figuren ergänzt wird.

» » Read More » »

Posted on 8th Mai, 2016 | No Comment

Gramovox begann als Projekt bei Kickstarter und im Gegensatz zu vielen Produkten auf der Crowdfunding-Website, dieses Teil wird tatsächlich ausgeliefert. Und das erstaunlich es funktioiert, aber wie? Techmoan erklärt in seinem großartigen Video-Review, das Gramovox eine perfekte Maschine ist. Das abspielen mit 45s und 33s klappt perfekt. Doch das wichtigste der Plattenspieler sieht super cool aus. Was will man mehr? Einzig der Lautsprecher ist nicht ganz so gut. Ein seitlich Plattenspieler ist möglicherweise nicht das Gerät, dass wir üblicher Weise kennen, aber es ist eine praktikable Art und Weise Platz im Regal zu sparen und trotzdem den Klang von Vinyl zu genießen.

Posted on 17th Februar, 2016 | No Comment

Posted on 8th Februar, 2016 | No Comment

Würfelleuchten sind allgemein bekannt, Aber dieser coole Würfel ist etwas besonderes. Der transparente Glaswürfel Tittle der Gebrüder Au besteht aus 512 bunten LEDs, deren Muster und Farbkombinationen man nach Belieben über eine Handy-App programmiert kann. Tittle kann im Takt der Musik pulsieren und und dank Internet-Anbindung 3D-Emoticons darstellen. Der Würfel ist 18 × 18 × 21,5 Zentimeter groß und kostet in der Vorbestellphase 200 Dollar, 350 Dollar ab September zur Veröffentlichung.

Posted on 28th Januar, 2016 | No Comment

Der in Hongkong ansässigen Musiker Jeffrey Ding zeigt ein wunderbare Lichtschwert ViolinenCover aus John Williams “The Force” Thema aus Star Wars.

Posted on 20th Januar, 2016 | No Comment

Musik und Skateboarden. Das eine funktioniert nicht ohne das andere. Man braucht einige gute Soundtrack, damit die coole Moves auch richtig laufen. Ab sofort kann man Skateboard fahren und die Musik direkt vom Board mit dem GLB-GLB Blazer hören. Diese raffinierte Skateboard kommt mit einem eingebauten Bluetooth-Lautsprecher.

Wir sind uns nicht sicher, ob dies Board für all diese Hardcore Tony Hawk reicht, da die Lautsprecher in der Mitte des Decks angebracht wurden, aber es ist perfekt für das Skaten auf offener Straße um dabei die Besten Tunes zu geniessen. Einfach einen Bluetooth-fähigen Musik-Player mit dem Board verbinden und schon qualmen die Socken und die Basse dröhnen unter den Füßen. Die Batterie reicht für etwa sechs Stunden von bei 70% Volumen und zwei Stunden bei voller Lautstärke.

Posted on 2nd Dezember, 2015 | No Comment

Der Generationen-Konflikt hat viele Gesichter. Hier ein besonderes Beispiel

Posted on 30th November, 2015 | No Comment

Posted on 9th August, 2015 | No Comment

Spotify hat eine Live – “musical map of the world”, eine Analyse von fast 20 Milliarden Tracks erstellt, der die Trends von mehr als 1000 Städte zeigt. Hip-Hop das demnach das am meisten gehörte Genre auf der Welt. Alle zwei Wochen wird die Karte jetzt aktualisiert. Die Daten zeigen auch wie loyal die Zuhörer zu Künstlern aus den eigenen Städten sind, in London das neuen Albums von Jamie XX bevorzugt und in Philadelphia Meek Mill.

Posted on 8th Juli, 2015 | No Comment


Diese neuartigen Kopfhörer von der Royal College of Art Absolventin Gemma Roper ermöglichen es einen Fahrradfahrer mit Helm, Musik über Wangenknochen zu hören, so dass man aber immernoch in der Lage ist, andere Fahrzeuge wahrzunehmen. Roper erdachte diese Lösung nachdem eine große Anzahl von Radfahrern Kopfhörer tragen während der Fahrt durch die geschäftigen Londoner Straßen. “Eliminating your sense of hearing puts you and others around you at enormous risk,” sagte sie. “Yet I can completely understand the desire to move to music.” Ihre Lösung war, ein Paar Kopfhörer, die die Schwingungen durch die Wangenknochen des Trägers an das Innenohr leiten. Somit wird das Ohr für andere Geräusche nicht blockiert. » » Read More » »

«« Older Entries