Posts Tagged ‘Laser’

Posted on 8th März, 2018 | No Comment

Die STEEC ist seit vielen Jahren im Bereich Mikrobearbeitung, Mikro-Elektroerosion, Mikrodrahtschnitt, Mikrobohren, Mikrofräsen, Mikro-Senkerodieren, Mikro-Laserschnitt und Draht- bzw. Senk-Elektroerosion einer der führenden Anbieter weltweit und heute ein Teil der PRF-Gruppe. „Made in STEEC“ soll die Vorteile betonen, die dieses spezialisierte Unternehmen für die Bearbeitung von hochpräzisen Teilen bietet. Im Auftrag werden Mikrobohrungen und Laser Mikrobearbeitung in konventionellem Bearbeitungszentrum ausgeführt. STEEC verfügt über vier numerisch gesteuerte Bearbeitungszentren, auf denen Bohren und Gewindeschneiden mit sehr kleinen Abmessungen möglich ist. Von der Einzelstückfertigung bis zu Klein- und Mittelserie mit mehreren 10.000 Bohrungen pro Stück können von der STEEC gefertigt werden. Im Lauf der Jahre hat sich das Unternehmen mit ihrer Technik seitens großer Auftraggeber anerkannte Fachkompetenz erworben. Dieses hat zu speziellen und renommierten Zertifizierungen geführt. Kooperationspartner sind heute so anspruchsvolle Branchen wie Luft und Raumfahrt, Automobiltechnik, Medizintechnik, Forschung und Entwicklung und auch die Uhrenherstellung.

» » Read More » »

Posted on 28th Januar, 2015 | No Comment

Die “glow headphones” von dem gleichnamigen Unternehmen verbinden modernste Technik mit neuster Sound-Technologie. Laserlicht und ein integrierter Herzfrequenzsensor macht Musik noch lebendiger und dynamischer für die Benutzer. Die leuchtenden Kabel pulsieren im Takt der Musik oder nach der Herzfrquenz des Trägers. Die gespielte Musik bekommt so noch mehr Ausdruckskraft. Ein Video nach dem Break.

» » Read More » »

Posted on 12th September, 2012 | 1 Comment

Es gibt doch immer wieder Neuerungen, die einen ins Staunen versetzen und von denen man vor Jahren nur geträumt hätte. ThinkGeek hat man ein Gerät vorgestellt, dass das Keyboard mit Hilfe eines Lasers auf jede gerade Oberfläche projiziert. Also auch auf einen Tisch.

» » Read More » »

Posted on 20th März, 2010 | No Comment

Diese Uhr sieht unkonventionell aus. Beim Ablesen der Zeit muss man sich an neue Standards gewöhnen. Kein Blick mehr auf ein Ziffernblatt oder auf ein kleines Display.

» » Read More » »