Posts Tagged ‘iPhone’

Posted on 13th September, 2018 | No Comment

Apple hat auf seiner Keynote am 12. September gleich drei neue iPhone-Modelle vorgestellt: alle Bilder vom iPhone Xs, iPhone Xs Max, iPhone Xr und der neuen Apple Watch Series 4. Die neuen Smartphones, aus Cupertino, farblich gleich einen Paradiesvogel.
Das Apple iPhone Xr machte bereits die Runde, generell war auch dieses mal wieder vieles bekannt über das, was Apple da heute präsentierte. Im Vorfeld war auch die Rede davon, dass dieses iPhone Xr eine günstige Variante zu den iPhone X-Nachfolgern sein würde. Von den neuen drei iPhone Modellen ist das Xr das Einzige, welches man “schon” für unter 1 000 Euro bekommt. Ein günstiger Deal ist es aber dennoch nicht. In den USA steht der Preis ab 749 US-Dollar, hierzulande erst ab 849 Euro. Für diese Geld bekommt man aber dann auch ein Smartphone, welches sich nicht hinter anderen High-End-Geräten verstecken muss, egal ob iOS oder Android.

» » Read More » »

Posted on 2nd Februar, 2018 | No Comment

Der Fullscreen-Trend liegt voll im Trend. Der Hype rings um das Redesigns des iPhone X aus Asien breitet sich weiter aus. Alle Hersteller wollen etwas vom Kuchen abhaben. Vier weitere Smartphone Hersteller wollen sich beteiligen und ihrer neuen Produkte auf der MWC präsentieren. Ulefone (s.o.) bringt eins mit einem Helio P70 Prozessor, dass sich T2 nennen wird.

» » Read More » »

Posted on 30th März, 2017 | No Comment

Zusammen mit dem neuen Galaxy-S8 hat Samsung die zweite Generation der 360°-Kamera, Gear 360, präsentiert. Die neue Kamera nimmt Video in 4K auf und funktionieren mit dem iPhone 6S und SE aufwärts. Viele potenzielle Käufer werden begeistert sein, dass die Gear 360 live streamen kann. Die neue Kamera hat Sensoren die eine Auflösung von 8,4 Megapixeln anbieten. Aus Konstruktionsgründe wurde der Akku wurde von 1.350 auf 1.160 mAh verkleinert. In der alten Kamera saß die Batterie im “Kopf”, jetzt wurde sie in den unteren Teil verlegt.

Posted on 21st März, 2017 | No Comment


Apple hat eine Sonderedition des iPhone 7 und des 7 Plus in Alarmrot präsentiert. Dieses neue Smartphone bereichert die doch recht langweilige iPhone-Farbpalette. Ein Teil der Verkaufserlöse soll an die Spendensammler Product RED und dann an die Hilfsorganisation Global Fund. Sie führt einen engagierten Kampf gegen AIDS, Tuberkulose und Malaria. Das rote iPhone kommen mit EarPods, Adapter und Stecker im gewohnten Weiß. Ab 899 Euro soll das red 7 zu haben sein, das red 7 Plus ab 1009 Euro.

Posted on 5th September, 2015 | 2 Comments

Full Color: Figures and code appear as they do in Visual Studio. Universal Windows apps are a total game-changer. You can now write once and deploy your app to any modern PC, tablet, phone, or other Windows device. Suddenly, it’s quick and easy to serve new devices and form factors, sharing unified assets ranging from code to styles to user controls. It has never been easier to reach multiple-device markets!
» » Read More » »

Posted on 20th August, 2015 | No Comment

Die neuen Bilder des rosa iPhone 6s wurden auf der chinesische Social-Media Seite daliulian entdeckt.

Posted on 26th Juli, 2015 | No Comment


ZNAPS ist eine Neuheit auf der Crowdfunding Plattform Kickstarter. Ein magnetische Adapter für mobile Geräte. Egal, ob man ein iPhone Benutzer oder ein Android-Nutzer ist. Jeder braucht ZNAPS. Man kann es sowohl zum Laden als auch für den Datentranfer verwenden. Und damit sind die vielen Möglichkeiten von ZNAPS noch nicht ausgereizt. Die alte Steckverbindung hat ausgedient. ZNAPS macht alles ein wenig einfacher. Es unterstützt das Lightning Kabel (iPhone) und Micro-USB-Kabel (Android). 9,– US Dollar kostet das kleine Teil via Kickstarter. Voraussichtlich im November dieses Jahres wird es weltweit verfügbar sein. EIn Video nach dem Break.

» » Read More » »

Posted on 24th Februar, 2015 | No Comment

NextBottle, ein neues Lifestyle-Gadget startet seinen Siegeszug. Eine Trinkflasche mit eingebautem Smartphone-Dock und Lautsprecher. Alles, das was der coole Zeitgenosse immer bei der Hand haben sollte, wenn er das Haus verlässt. Und weil Wassertrinken nicht nur ein Fitnessfaktor sondern auch überlebensnotwendig ist, könnte die NextBottle für 90 Dollar tatsächlich ein Renner werden. Ein Video folgt nach dem Break.
» » Read More » »

Posted on 14th Dezember, 2014 | No Comment

Das neue Lucidream eXo-Skeleton schützt die gefährdete Bereiche eines Smartphones. Das stylische iPhone Case sucht auf der Crowdfunding Plattform Kickstarter nach einer Finanzierung. Das coole und minimalistische Design kommt aus der Feder des Designers Ramak Radmard und Lucidream. Es schützt das iPhone und lässt es fast noch besser aussehen. Das Kickstarter- Video nach dem Break.
» » Read More » »

Posted on 14th Oktober, 2014 | No Comment

IPads und iPhones in gebogener Form sind vielfach zu bestaunen, nur kommen diese Produkte nicht von Apple selber. Der Designer Martin Hajek hat sich vorsorglich schon einmal gefragt, wie ein gebogenes iPad den in Realität aussehen würde. Die Antwort hat Hajek in einem Design-Konzept vorgestellt und zeigt wie ein iPad aussehen könnte, wenn es von Haus mit einer ordentlichen Wölbung kommt.

Quelle concept-phones

Posted on 28th September, 2014 | No Comment

Das “Chargeboard’ ist ein Longboard, das seinen eigenen Strom in einer Powerbox erzeugt. Zwei Dynamos an den Hinterachsen speichern die Energie, die beim Fahren entsteht. Das Smartphone in den entsprechenden Dockingstation stecken, aufladen und über die eingebauten Lautsprecher Musik hören. Eine Stunde Cruising bietet genug Leistung, um das Handy wieder Neu zu laden. Ein Video nach dem Break.

» » Read More » »

Posted on 14th Juli, 2014 | No Comment

Swich ist eine coole Ladestation für Smartphones, entworfen vom Lutman Design Studio. Die Funktionsweise ist einfach und simpel, das kompatible Smartphone auf die Station legen und schon wird es aufgeladen, drahtlos. Die Finanzierung läuft zurzeit auf Kickstarter und ist ein voller Erfolg. Die neue Ladestation gibt es aus Holz oder Keramik und sieht nicht wirklich wie eine Ladegerät aus. Das Smartphone kann man auch vertikal auf die Station legen, dazu wird einfach der Kopf des Ladesockels gedreht. Swich funktioniert nach dem Qi-Ladesystem und ist deshalb mit den Nokia Lumias oder dem Nexus 5 kompatibel. Andere Smartphones benötigen eine spezielle Hülle. Das stylische Ladegerät kommt in unterschiedlichen Farben auf den Markt. Erreicht man auf Kickstarter mehr als 100.000 US-Dollar, wird ausserdem noch einen Notakku in den Sockel integrieren. Ein Swich kostet 170 US-Dollar. Ein erklärendes Video nach dem Break.

» » Read More » »

«« Older Entries