Posts Tagged ‘Google StreetView’

Posted on 22nd Juli, 2017 | No Comment

Wer sich keinen Billigflüge zur Raumstation ISS in die niedrige Erdumlaufbahn erlauben kann, der kann nun wenigstens ein bisschen mit Street View von Google das Fealing einer AstronautInn bekommen.

Google ISS View unterscheidet sich von der Bodenversion in diversen Punkten: Man kann in alle Richtungen natigieren, dazu gibt es Info-Punkte mit Fachwissen zur Bordelektronik.

Posted on 12th Oktober, 2014 | No Comment

Das Google Zweibeiner mit einem Kamerarucksack in unwegsame Gegenden, wie Berge und Wälder schickt, um Aufnahmen für Google Maps zu machen, ist weitgehend bekannt. Für Aufnahmen um die Liwa-Oase hat sich Google für ein Wüstenschiff namens Raffia entschieden und dort ihren meterhohen Street View Tracker aufgeladen. Durch Mithilfe der Kameldame sind in der größten Sandwüste der Welt der saudi-arabischen Rub al-Chali, zahlreiche Bilder entstanden. Ein Video nach dem Break.

» » Read More » »

Posted on 29th April, 2014 | No Comment

Google arbeitet weiterhin fleißig an seinem Self-Driving Car,das in Kalifornien bereits über eine Million Fahr-Kilometer absolvierte. Auf Landstraßen und Autobahnen ist es relativ einfach, ein Auto selbständig fahren zu lassen. Jetzt traut man sich Google auch in die Stadt. Im innerstädtischen Verkehr sieht das allerdings schwieriger aus. Spurenwechsel, andere Verkehrsteilnehmer, Ampeln, Fußgänger und vieles mehr gilt es zu beachten. Nun hat Google ein neues Video vorgestellt, das zeigt, wie man mit einem selbstfahrenden Auto auf die in der Stadt lauernden Gefahren vorbereitet ist. Das Video nach dem Break.

» » Read More » »

Posted on 24th August, 2013 | No Comment

Google Streetview ist aller Orts bekannt. Weniger bekannt ist die Nokia Here Flotte. Aber auch Sie fahren um die Welt und machen Bilder von Strassen, Menschen und Häusern. Mit dem Zukauf von Earthmine hat Nokia seine Engagemt bezüglich here.com enorm verstärkt. Die Autos fahren mit vier 16,2 Megapixel Kameras mit 180-Grad Sicht, LIDAR Sensor und GPS-Antenne über unsre Strassen. Sie sind genauso unverkennbar, wie die Fahrzeuge von Google Streetview. In 27 Ländern sind die Fahrzeuge unterwegs. Ein erstes Video nach dem Break

» » Read More » »

Posted on 7th Juni, 2012 | No Comment

Googles StreetView hat uns die weite Welt ein erhebliches Stück näher an den heimischen Computer gebracht. Es gab aber immer wieder enttäuschende Momente wo Google mit seinen Fahrzeugen nicht weiter kam. Ab demnächst wird man auch die entlegensten Ecken der Welt auf den Rechnern betrachten können. Dann werden die Mitarbeiter von Google mit einem Rucksack auf den Weg geschickt. Er ist 18 Kilo schwer und wird mit Android betrieben. Die Akkus halten einen Tag.

» » Read More » »