Posts Tagged ‘Formel 1’

Posted on 23rd Januar, 2017 | No Comment

Peter Falk und Porsche, 33 Jahre Erfolg und Leidenschaft: Als Rennleiter und einer der führenden Köpfe des Versuchs prägte Falk über Jahrzehnte den Charakter der Sportwagen aus Stuttgart-Zuffenhausen – auf der Rennstrecke und auf der Straße.
Vom ersten 901 bis zum letzten luftgekühlten Typ 993 trugen alle Porsche 911 auch die Handschrift von Peter Falk, der 1959 als Fahrwerksingenieur in Zuffenhausen anfing und später weite Bereiche der Versuchsabteilung leitete. In den 60er-Jahren übernahm Falk zudem die technische und taktische Führung des Porsche-Rennteams, die er von 1981 bis 1988 als Rennleiter zu den bislang größten Erfolgen führte: „Sein“ Team feierte Siege in Le Mans und in der Sportwagen-WM, bezwang die Paris-Dakar und triumphierte mit den TAG-Turbomotoren in der Formel 1.
» » Read More » »

Posted on 5th Juli, 2016 | No Comment

Jeder weiß, dass ein Formel-1-Fahrer sehr schnelle Reaktionszeiten besitzt. Und welchen Einfluss hat das darauf, wie er die Strecke sieht? Um das herauszufinden, hat Sky Sports dem Force India-Pilot Nico Hülkenberg eine Tobii Eye-Tracking-Brille aufgesetzt, um zu sehen, wie er sich konzentriert und für wie lange.

» » Read More » »

Posted on 1st März, 2016 | No Comment

Der Sand Marble Run von Jelle’s Marble Runs lässt uns die Langeweile in der Formel 1 und DTM vergessen.
Das 3:08 lange faszinierende Murmel-Rennen ist absurd und packende zugleich. Ein Blick ins Video lohnt sich

Posted on 4th März, 2014 | No Comment

Ferrari Fever – A lifetime collecting, restoring & racing the rarest Italian automobiles. Foreword by Nick Mason.
‘Ferrari Fever’ is a fascinating and nostalgic look back at the classic car collecting scene in the ‘60s and ‘70s, an era when some of the rarest and most interesting Italian automobiles could still be found hidden or languishing in barns, junkyards or by the side of the road…almost lost in time.


» » Read More » »

Posted on 1st Februar, 2014 | No Comment

The differences between running an Indy car on a road circuit and an oval are covered, as is the struggle to get the best from a car for the Indy 500 – a task which is described with unusual clarity. Nigel also describes the story of the ‘Big Beast’ – the Mercedes pushrod engine that won the 1994 Indy 500.

» » Read More » »