Posts Tagged ‘Computer’

Posted on 26th April, 2018 | No Comment

Der Designer Ludovico Campana findet, dass Apples Laptops ganz dringend ein Redesign benötigen und dass die Marschrichtung dabei klar Richtung iPhone X gehen sollte. Das Resultat: Die Designer-Fantasie MacBook X im edlen, dunklen Gehäuse, mit rahmenlosem Display (aber Notch – wo da wohl die Kamera bleiben soll?) und runden, versenkten Tasten. Das Gerät sieht fraglos ziemlich schnittig aus, ob es unter praktischen Gesichtspunkten etwas taugen würde, werden wir wohl nie erfahren.

Posted on 3rd April, 2018 | No Comment

Aus der Vergangenheit in die Realität – Hiroto Ikeuchi – Modellierer und Designer – kreiert perfekte Cyberpunk-Model. Winzige Plastikknöpfe und echte Leiterplatten oder auch Cyberschrott verwandelt als eine tragbare Vintage-Rückblende. Die meisten Antennen und Zifferblätter sind nur für ästhetische Zwecke. Die übergroßen Headsets sind mehr als nur ein Sammelsurium von Teilen. Die zum Verkauf stehenden Gegenstände – im Moment vor allem Kopfhörer und Atemschutzmasken – sind voll funktionsfähig und äußerst modisch – perfekt für die immer näher rückende Apokalypse.

Posted on 12th März, 2018 | No Comment

Ben und Jared haben einen Roboter gebaut, der Rubik’s Cubes in Rekordzeit löst. Das Video (4-fach verlangsamt) ist natürlich nur das Sahnehäubchen. Im begleitenden Blogpost, gibt es viele Extras mit samt explodierendem Würfel.

Ihr Apparat – der Solver – besteht aus:
6 Kollmorgen ServoDisc U9-series motors. 2 were taken from my old robot arm project, the rest were found pretty cheaply on ebay. Each motor has a US Digital optical encoder on the back, also purchased for a bargain on ebay.
6 custom motor drivers.
2 PlayStation Eye cameras
1 Rubik’s Cube. One of the cheapest available

Posted on 15th Dezember, 2017 | 1 Comment

Apples neue All-in-One-Workstation wird Anfang Januar 2018 ausgeliefert. Nach vier Jahren ist das der erste neue Desktop-Mac und der richtet sich an den Profi-Markt. Die günstigste Konfiguration startet bei 5500 Euro und geht bis über 15000. Die Vorbestellungsphase hat bereits begonnen.

Das Einstiegsmodell kommt mit integriertem 5K-Display, 8-Kern-Prozessor (Intel Xeon W), 32 GByte ECC-RAM, 1 TByte SSD und Radeon-Pro-Vega-Grafik (8 GByte VRAM). Bluetooth-Tastatur, Maus und ein USB-auf-Lightning-Kabel liegen dem in Dunkelgrau (“Space Grey”) gehaltenen All-in-One-Mac bei und sind farblich angepasst, das “Magic Trackpad” gibt es optional. Laut Apple beginnt die Auslieferung Anfang Januar 2018 in der 8-Core- und 10-Core-Ausführung.


» » Read More » »

Posted on 2nd September, 2017 | No Comment

Ist ein einem Second-Hand MacMini Schrott oder ein noch brauchbarer Computer? Allgemein lautet eine These, Computer entwickeln sich so schnell weiter, dass man sie alle paar Jahre erneuert muss, da die Industrie Geld verdienen will. Das neue Smartphone von vor einem Jahr reicht auch nicht mehr aus. Der YouTuber Psivewri hat sich online einen MacMini aus dem Jahr 2009 für 50 Australische Dollar (34 Euro) gekauft und wollte testen, wie der alte Rechner mit heutigen neuen Anwendungen klar kommt. Also ein aktuelles OS draufgespielt und shon ging es los. Ob der MacMini sein Geld wert war zeigt das nachfolgende Video

Posted on 30th Mai, 2017 | No Comment

Der Transformer Pro T304 von Asus soll auf dem momentan so beliebten Surface-Markt ein Wörtchen mitreden. Das 2in1 mit hochauflösendem Display und einer sehr guter Tastatur konnte schon auf der Computex 2017 mit seinen inneren und äußeren Werten überzeugen. Der Transformer Pro T304 der uns Asus auf der diesjährigen Computex in Taipeh präsentiert wurde bereits auf der CES in Las Vegas angekündigten. Das Gerät mit voneinander trennbaren Tablet- und Tastatur-Einheit stellt sich als ein hochwertig verarbeitetes und sehr leistungsstarkes Modell vor. Es will nicht nur in der erfolgreichen Geräteklasse von Microsoft teile des Marktes abgreifen, sondern auch MacBook-Interessenten abwerben.
» » Read More » »

Posted on 28th Februar, 2016 | No Comment

Die Digitalisierung hat mittlerweile auch in der gesamten Bauwirtschaft Einzug gehalten. Eine Angebotserstellung, das Aufmass und die abschließende Rechnungserstellung wären ohne einen Computer und der passenden Software heute nicht mehr denkbar. Die Kosten-, der Zeit- und der Personalaufwand wären enorm hoch und aus heutiger Sicht nicht mehr vertretbar. Heute werden flexible Software-Lösung für das Baugewerbe angeboten, die das ganze Gebäude oder Bauwerk attraktiv und grafisch darstellen. Was früher in mühevoller Kleinstarbeit von unterschiedlichen Mitarbeitern erledigt wurde übernehmen heute moderne Rechner und die entsprechende Software.

» » Read More » »

Posted on 10th September, 2015 | No Comment

Apple hat sein neues 12,9-Zoll-iPad Pro präsentiert, das Display passt perfekt zum iOS 9 und den neuen Multi-Tasking-Funktion, wo zwei Apps gleichzeitig auf dem gleichen Screeen laufen. Das neue Display ist ideal zum Zeichnen und Apple hat speziell auch dafür einen speziellen Stift entwickelt, den Apple Pencil. Der neue Pencil hat eine Akkulaufzeit von ca. 12 Stunden. Das neue Gerät ist mit einem A9X Prozessor ausgestattet, ein 264 Pixel pro Zoll oder 2732-x-2048 Bildschirm-Auflösung, dazu vier Lautsprechern, eine 8 MP Kamera und eine 1.2 MP Facetime Kamera.
» » Read More » »

Posted on 24th August, 2015 | No Comment

LG hat die Vorstellung des neuen G Pad II 10.1 für die IFA in der kommenden Woche bestätigt. Das neue Tablet kommt als WiFi-, aber auch als LTE-Version af dem Markt. Beide Geräte sind mit einem Snapdragon 800 Prozessor ausgestattet, 2 GB RAM, 16 GB Speicher und 5 bzw. 2 Megapixeln Kameras. Die 489 Gramm schweren Tablet sind mit Microsoft Office ausgestattet dazu spendiert LG noch zwei Jahre 100 GB OneDrive-Speicher. Das Display hat eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln und Android 5.1.1 steht als OS bereit. Alles weitere wird von LG pünktlich zum Messestart präsentiert.

Posted on 16th Juni, 2015 | No Comment

Mit der neuen Samsung Galaxy Tab E Serie greift der koreanische Elektronikgigant das niedrigpreisigere Tablet-Segment an und das im Vergleich zur Konkurrenz mit einer recht üppigen Ausstattung. Den Start macht das Samsung Galaxy Tab E 9.6 (SM-T560/SM-T561), das mit einem Display mit einer Bildschirmdiagonale von knapp 24 Zentimetern antritt. Vor allem will man mit günstigen Preise die Kunden locken, den technisch bewegen sich die neuen Geräte auf einem recht niedrigen Niveau.
» » Read More » »

Posted on 2nd April, 2015 | No Comment

Bei der Präsentaion der Beiden neuen Tablets von Samsung, Tab A und Tab A Plus, war nicht klar, ob eines oder beide Geräte auch in Deutschland in den Handel kommen würden. Jetzt wurde bekannt das Ende April das Tab A bei uns für 299,– Euro in der WiFi-Version zu haben sein wird. Wer LTE möchte, zahlt 50,– Euro mehr. Das Tablet hat ein Display von 9,7″ mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln und läuft mit Android 5. Es hat 16 GB Speicher und einen Vierkernprozessor. Der Akku liefert 6.000 mAh und die beiden Kamras kommen mit 5 bzw. 2 Megapixel. Das Galax Tab A ist 7,5 Millimeter dick und wiegt 450 bzw. 453 (LTE) Gramm.

Posted on 20th Januar, 2015 | No Comment

Plant Apple wirklich die radikale Abkehr vom Bedienkonzept des iPad? Einem Bericht des auf Apple spezialisierte Analyst Ming-Chi Kou von KGI Securities soll Apple erstmals einen Digitalstift für das neue iPad vorsehen. HIerbei handelt es sich um angeblich um das neue iPad Pro mit einer 12,9 Zoll Bilddiagonale, das zurzeit durch die Gerüchteküche wabert. Es wird weiter berichtet, das das neue Gerät mit den Fingern sals aoch mit dem speziellen Stift von Apple bedient werden kann. Kuo erwartet, dass das Gerät im zweiten Quartal 2015 auf den Markt kommen wird.

» » Read More » »

«« Older Entries