Posts Tagged ‘Computer’

Posted on 12th November, 2019 | No Comment

Möglicherweise mussten wir schon eine ganze Weile auf das nächste iPad Pro warten, obwohl es einige clevere Funktionen bietet. Laut Bloomberg-Quellen plant Apple, das neue Pro-Tablet “bereits in der ersten Hälfte des Jahres 2020″ herauszubringen. Es soll sowohl zwei Kameras als auch ein 3D-Sensorsystem wie Face ID enthalten, mit dem man die “Rekonstruktionen von Räumen” erstellen können , aber auch Gegenstände und Menschen. Der gemunkelte 3D-Sensor für iPhones wird wahrscheinlich später kommen – möglicherweise muss man sich das iPad Pro zulegen, wenn man Apples ersten Einblick in die neue Augmented Reality-Technologie erhalten möchten.

» » Read More » »

Posted on 14th August, 2019 | No Comment

A comprehensive introduction to optimization with a focus on practical algorithms for the design of engineering systems.
This book offers a comprehensive introduction to optimization with a focus on practical algorithms. The book approaches optimization from an engineering perspective, where the objective is to design a system that optimizes a set of metrics subject to constraints. Readers will learn about computational approaches for a range of challenges, including searching high-dimensional spaces, handling problems where there are multiple competing objectives, and accommodating uncertainty in the metrics. Figures, examples, and exercises convey the intuition behind the mathematical approaches. The text provides concrete implementations in the Julia programming language.

» » Read More » »

Posted on 2nd August, 2019 | No Comment

Samsung hat sein neues Tablet das Galaxy Tab S6 vorgestellt, welches sich mit überarbeitetem Design und verbessertem S Pen präsentiert. Das neue Samsung Tablet soll, wie es in der Pressemitteilung heißt, uns das Leben “einfach machen, kreativ zu sein, Aufgaben zu erledigen oder einfach nur fesselnde Inhalte zu erleben”.


» » Read More » »

Posted on 3rd Februar, 2019 | No Comment

MIT-Techniker um den Maschinenbau-Ingenieur Nima Fazeli programmierten einem Roboters der Jenga spielen kann. Nach Strategiespielen wie Schach und Go können Rechner jetzt auch Geschicklichkeitsspiele spielen. Und die Maschine lernte schnell. Statt nach Tausenden Versuchen haben Ingenieure am MIT eine Abkürzung gefunden und liefern schon nach 300 ein erstaunliches Ergebnis.

Dieser Roboter kann nicht hören, kombiniert jedoch seinen Sehsinn mit dem Tastsinn, den er über seinen ‘industry-standard ABB IRB 120 robotic arm.’ erhält. Mithilfe von Kameras und Sensoren sowie einer von einem neuronalen Netzwerk gestützten Trainingsphase spielte der Roboter das Wackelturmspiel fast so gut wie ein Mensch. Dazu gelang es, dem Roboter nach einigen hundert Versuchen im Schnitt 21 Bausteine aus einem Jenga-Turm mit 18 Reihen zu entfernen und oben wieder hinaufzulegen, bis der Turm umfiel.

Posted on 10th Januar, 2019 | No Comment

Letztes Jahr kündigte FoldiMate seine unglaubliche Maschine an – eine Maschine, die eine ganze Wäscheladung aufnehmen und in wenigen Minuten falten kann. Als wir es sahen, waren wir erstaunt, aber immer noch etwas zweifelhaft, ob sie es schaffen würden. Heute können wir Ihnen sagen, dass unsere faulen Träume wahr werden und dass FoldiMate eine Realität ist, wie in Las Vegas auf der CES 2019 zu sehen ist. Wenn Sie das Falten von sauber riechenden Kleidern hassen, stellen Sie sicher, dass Sie $ 980USD als diese Maschine zur Verfügung haben wird voraussichtlich später in diesem Jahr gestartet.

FoldiMate ist so konzipiert, dass es gut in jeden Raum passt, und kann Ihr nächster Helfer zu einem Preis sein, der zwar hoch ist, sich aber rechtzeitig kompensiert. Der Roboter verfügt über eine ergonomisch gestaltete Clipping-Technologie, mit der alle Arten von Hemd, Bluse oder Hose ab 5 Jahren bis zur Erwachsenengröße XXL gefaltet werden können. Dank der schnellen Faltfunktionen können Sie Ihre Artikel kontinuierlich zuführen, während sie gleichzeitig gefaltet werden. Mit den intelligenten Robotereigenschaften kann die Maschine die Falzmethoden basierend auf Ihren Präferenzen, Artikeltyp und Größen anpassen.

» » Read More » »

Posted on 28th Oktober, 2018 | No Comment


Der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba hat einen kommerziellen Roboter auf den Markt gebracht, der als Space-Ei bekannt ist: ein Roboter-Hotelportier, mit dem Gegenstände rund um Hotels transportiert werden können. Der Roboter besteht aus einem gewölbten Aluminiumgehäuse, das eine Reihe von Rädern abdeckt. Zur Navigation werden Kamera und Laser verwendet. Das Raumei ist weniger als einen Meter hoch und ziemlich langsam, mit einer Geschwindigkeit von einem Meter pro Sekunde. Der Roboter ist mit dem AI-Assistenten des Unternehmens verbunden, der wie Amazons Alexa über intelligente Lautsprecher kommuniziert. Gäste können mit dem Bot interagieren, indem sie Sprachbefehle verwenden, um Gegenstände zu bestellen, die dann von Space Ei geliefert werden.

» » Read More » »

Posted on 19th Oktober, 2018 | No Comment

Photografin: Gudrun Steinmill-Hommel

In der heutigen Zeit werden immer mehr neue Technologien vorgestellt. Es entwickeln sich nicht nur die Computer, die Smartphones oder die Fernseher weiter. Mittlerweile werden auch Roboter gebaut, die einem das Leben vereinfachen sollen. Für einige kann es sehr schwer sein, sich alle Informationen zu den neusten Technologien einzuholen. Daher gibt es im Internet viele Webseiten, die einem dabei helfen immer auf dem neusten Stand zu bleiben. Welche Technologien sind wichtig?
Es ist sehr unterschiedlich, welche neuen Technologien als wichtig empfunden werden. So ist es für einige wichtig, immer das neuste Smartphone zu besitzen. Für andere wiederum ist es wichtig, dass ihr Alltag vereinfacht wird. Welche Technologen für Sie wichtig sind, kommt daher auf Ihren Lebensstil und Ihre Interessen an.
» » Read More » »

Posted on 26th April, 2018 | No Comment

Der Designer Ludovico Campana findet, dass Apples Laptops ganz dringend ein Redesign benötigen und dass die Marschrichtung dabei klar Richtung iPhone X gehen sollte. Das Resultat: Die Designer-Fantasie MacbookX im edlen, dunklen Gehäuse, mit rahmenlosem Display (aber Notch – wo da wohl die Kamera bleiben soll?) und runden, versenkten Tasten. Das Gerät sieht fraglos ziemlich schnittig aus, ob es unter praktischen Gesichtspunkten etwas taugen würde, werden wir wohl nie erfahren.

Posted on 3rd April, 2018 | No Comment

Aus der Vergangenheit in die Realität – Hiroto Ikeuchi – Modellierer und Designer – kreiert perfekte Cyberpunk-Model. Winzige Plastikknöpfe und echte Leiterplatten oder auch Cyberschrott verwandelt als eine tragbare Vintage-Rückblende. Die meisten Antennen und Zifferblätter sind nur für ästhetische Zwecke. Die übergroßen Headsets sind mehr als nur ein Sammelsurium von Teilen. Die zum Verkauf stehenden Gegenstände – im Moment vor allem Kopfhörer und Atemschutzmasken – sind voll funktionsfähig und äußerst modisch – perfekt für die immer näher rückende Apokalypse.

Posted on 12th März, 2018 | No Comment

Ben und Jared haben einen Roboter gebaut, der Rubik’s Cubes in Rekordzeit löst. Das Video (4-fach verlangsamt) ist natürlich nur das Sahnehäubchen. Im begleitenden Blogpost, gibt es viele Extras mit samt explodierendem Würfel.

Ihr Apparat – der Solver – besteht aus:
6 Kollmorgen ServoDisc U9-series motors. 2 were taken from my old robot arm project, the rest were found pretty cheaply on ebay. Each motor has a US Digital optical encoder on the back, also purchased for a bargain on ebay.
6 custom motor drivers.
2 PlayStation Eye cameras
1 Rubik’s Cube. One of the cheapest available

Posted on 15th Dezember, 2017 | 1 Comment

Apples neue All-in-One-Workstation wird Anfang Januar 2018 ausgeliefert. Nach vier Jahren ist das der erste neue Desktop-Mac und der richtet sich an den Profi-Markt. Die günstigste Konfiguration startet bei 5500 Euro und geht bis über 15000. Die Vorbestellungsphase hat bereits begonnen.

Das Einstiegsmodell kommt mit integriertem 5K-Display, 8-Kern-Prozessor (Intel Xeon W), 32 GByte ECC-RAM, 1 TByte SSD und Radeon-Pro-Vega-Grafik (8 GByte VRAM). Bluetooth-Tastatur, Maus und ein USB-auf-Lightning-Kabel liegen dem in Dunkelgrau (“Space Grey”) gehaltenen All-in-One-Mac bei und sind farblich angepasst, das “Magic Trackpad” gibt es optional. Laut Apple beginnt die Auslieferung Anfang Januar 2018 in der 8-Core- und 10-Core-Ausführung.


» » Read More » »

Posted on 2nd September, 2017 | No Comment

Ist ein einem Second-Hand MacMini Schrott oder ein noch brauchbarer Computer? Allgemein lautet eine These, Computer entwickeln sich so schnell weiter, dass man sie alle paar Jahre erneuert muss, da die Industrie Geld verdienen will. Das neue Smartphone von vor einem Jahr reicht auch nicht mehr aus. Der YouTuber Psivewri hat sich online einen MacMini aus dem Jahr 2009 für 50 Australische Dollar (34 Euro) gekauft und wollte testen, wie der alte Rechner mit heutigen neuen Anwendungen klar kommt. Also ein aktuelles OS draufgespielt und shon ging es los. Ob der MacMini sein Geld wert war zeigt das nachfolgende Video

«« Older Entries