Posts Tagged ‘Auto’

Posted on 15th August, 2017 | No Comment

Airbus und Larry Page entwickeln fliegende Autos. Nun auch DeLorean. Hinter dem Projekt steckt ein berühmter Name, Paul DeLorean, ein Neffe des bekannten Autokonstrukteurs John DeLorean. Die Firma DeLorean Aerospace nun einen Senkrechtstarter mit Namen DR-7 angekündigt. Es soll sich um einen Zweisitzer handeln, der mit sechs Flügeln und zwei Kipprotoren ausgestattet ist. Er soll eine Reichweite von satten 190 km bieten. Zurzeit gibt es den DR-7 nur als 9 Meter langen Dummy. Ende 2018 soll dann der erste funktionstüchtigen Prototyp an den Start gehen.

Posted on 11th August, 2017 | No Comment

It’s hard to believe, but the 107-series Mercedes-Benz SL was launched almost 50 years ago. However, its timeless styling has kept it fresh and attractive in the eyes of a new generation of enthusiasts, as well as those going back to the car having owned one when they were still in dealerships. The availability of the practical SLC (an extended, four-seater fixed-head coupe version), simply adds to the desirability of these classic German machines. A combination of superb original design, peerless engineering and build quality has ensured that many of these cars can still be seen in regular use today. » » Read More » »

Posted on 10th August, 2017 | No Comment

Die besten Geschichten schreibt das Leben ….

Posted on 16th Juli, 2017 | No Comment

Während seiner Premiere stellte der neue Jaguar-E-Pace einen offizielle Guinness-Welt auf. Er sprang die weltweit weiteste Fasswalze für ein Serienfahrzeug mit über 5,3 Meter und machte dabei eine Korkenzieher-Wendung von 270 Grad. Hinter dem Lenkrad sass der Stuntfahrer Terry Grant. Das Meisterstück war der letzte Test für den kompakten SUV 2017 nach mehr als zwei Jahren Arbeit auf vier Kontinenten, um extreme Haltbarkeit und den Standard von Jaguars “art of performance philosophy” zu gewährleisten.

» » Read More » »

Posted on 8th Juli, 2017 | No Comment

Wir leben derzeit in einer Welt, in der fliegende Autos nicht mehr Teil von Science-Fiction. Überall werden fliegende Autos getestet, ob Airbus oder Volvo. Das erste lilium-elektrische Flugzeug nachte seinen Jungfernflug in Deutschland und Dubai hat angekündigt, dass in diesem Sommer das chinesische Modell ‘ehang 184′ die Leute um die Stadt tragen wird. Aber dieses fliegende Auto, das Moller M400 skycar, war weltweit erste VTOL (vertikal-take-off-and-landing) das abhob und nun wird es bei eBay angeboten.

» » Read More » »

Posted on 30th Mai, 2017 | No Comment

Vor einem Jahr präsentierte Rolls-Royce das Konzept ‘vision next 100‘ der Welt, um sein zukünftiges Klientel zu begeistern. Dieses Fahrzeug für die persönliche Luxusmobilität, jeder Rolls-Royce sollte nach dem Image des Besitzers entworfen werden, ein maßgeschneidertes Fahrzeug. Im Jahr 2013 hat einer der geschätzten Kunden des Unternehmens mit einer ganz besonderen Anfrage – einem Kenner und Sammler von unverwechselbaren, einmaligen Super-Yachten und Privatflugzeugen – um ihre Vision von einem einmaliges Luxusautos gebeten. Heraus kam das teuerste Privatfahrzeug der Welt.

Der Kunde bat Rolls-Royce um einen zeitgenössischen Zwei-Sitzer und der Autohersteller baute das Auto und taufete es ‘Sweptail’. Inspiriert von den wunderschönen Rolls-Royces der 1920er und 1930er Jahre und mit einem großen Panorama-Glasdach das von den klassischen und moderne Yachten abgeschaut wurde.

» » Read More » »

Posted on 21st April, 2017 | No Comment

There are those still today who see the Porsche 914 model as a ‘funny little car, ‘ compared to the immortal 911. Granted, in its day professional Rally drivers were not keen on the 914: they were nervous driving it at the limit. Yet the records show that 914s were driven to at least 41 class wins, and at least 71 positions on the other two steps of the podium in Regional, National, and International Rallies.
» » Read More » »

Posted on 10th Dezember, 2016 | No Comment

Hier ist etwas, das Sie wahrscheinlich noch nie gesehen haben: ein Fahrzeug bedeckt mit 41.999 LED-Leuchten. Die Lexus-Ingenieure hatten sicherlich viel zu viel Spaß, als sie den 2017 LIT IS entwarfen. Ein psychedelisches Fahrzeug, das die Farben in Sekunden verändern kann und auf Musik reagiert wie in einer wahnsinnigen Lichtshow. Der Funky LIT IS ist gedacht damit sich die Menschen nach dem Lexus umdrehen. Das Auto wird mit einer eine halbe Meile LED Streifen bedeckt. Die LEDs auf dem Auto erzeugen 175.000 Lumen.

Posted on 29th November, 2016 | No Comment

The Austin-Healey (“Big” Healey) is one of the iconic British sports cars: the first Austin-Healey 100 model was unveiled at the 1952 Earls Court Motor Show, and when the last car rolled off the production line in 1967, over 73,000 examples had been built. The four and six-cylinder Healey 100s and the later 3000 model were masculine ‘hairy chested’ sports cars in the best tradition.

This edition is designed to appeal to all fans of British sports cars as well as to Austin-Healey owners and enthusiasts. The book features the complete history of the car; period and modern colour photographs; and production figures and specifications.

This is a reprint of Bill Piggott’s first Austin Healey book, although he has subsequently written two others, with a third being prepared. This book is published by Veloce Publishing Ltd, 45,49 Euro – now available at Amazon.

Posted on 22nd November, 2016 | No Comment

Bücher soll man nicht nach Ihrem Cover beurteilen. Bei Autos ist das anders. Der Nissan Leaf ist offensichtlich kein Superauto mit einem feurigen Atem aber mit einem riesigen Namen “Beast Alpha”. Auf der Los Angeles Auto Show wurde vor kurzem der bizarre 2017 Rezvani Beast Alpha präsentiert. Der in Orange County, Kalifornien beheimatete Autobauer bevorzugt extreme Leistung. Der Beast Alpha Open-Top von 2015 bekam ein Power-und Styling-Upgrade mit extremen Flügeltüren. Rezvani nennt sie “SideWinder Türen” und anstatt sie an der Front anzubauen, wie bei einem traditionellen Auto, heben Sie sich, wie bei einem McLaren.

» » Read More » »

Posted on 1st November, 2016 | No Comment

Stuntfahrer Vesa Kivimäki könnte offiziell der schnellste Mann auf zwei Rädern sein, aber er fährt kein Motorrad. Stattdessen rast Vesa auf einem Flugplatz in Seinäjoki, Finnland, mit unvorstellbares 185 Kilometer pro Stunde einem neuen Guinness-Weltrekord entgegen und das in einem Auto. Das Fahren auf zwei Rädern ist schon sehr extrem, aber die Risiken bei diesen Geschwindigkeiten sind unvorstellbar.

Posted on 21st Oktober, 2016 | No Comment

Taking an in-depth look at Porsche’s 997-series, this book builds on Veloce’s previous five volumes of Definitive History, to build a set that records the entire history of the legendary 911 – one of the world’s most recognisable cars.

» » Read More » »

«« Older Entries