Posts Tagged ‘Asus’

Posted on 11th September, 2019 | No Comment

Es ist ein 15,6-Zoll-Laptop mit extrem professioneller Grafik. Wir wissen, dass sich ein Unternehmen sehr sicher fühlt, wenn auf seinen Demo-PCs Benchmarking-Software nach Industriestandard vorinstalliert hat. Das neue ProArt StudioBook One von ASUS ist das erste, das NVIDIAs erstklassige Quadro RTX 6000 Pro-Grafikkarte anbietet. Und Futuremarks 3D Mark 11 saß einfach da, bat uns es zu versuchen wie schnell so etwas laufen kann. Es stellte sich heraus, dass die Leistung 24.438 Punkte betrug. Damit ist dieser Laptop schneller als 98 Prozent aller Computer, die jemals einem Benchmark unterzogen wurden.
Das StudioBook One ist Teil der massiv erweiterten ProArt-Laptopserie von ASUS, die für “kreative Profis” konzipiert wurden. Das Unternehmen versucht, wie viele andere auch, ein Stück MacBook Pro von Apple zu stehlen, nachdem die Leistung, die Akkulaufzeit und die Tastatur der Laptops nicht mehr ausreichen. Vor allem hat ASUS die Pro-Grafik von NVIDIA in einen 15,6-Zoll-Laptop gepackt.

» » Read More » »

Posted on 30th Mai, 2017 | No Comment

Der Transformer Pro T304 von Asus soll auf dem momentan so beliebten Surface-Markt ein Wörtchen mitreden. Das 2in1 mit hochauflösendem Display und einer sehr guter Tastatur konnte schon auf der Computex 2017 mit seinen inneren und äußeren Werten überzeugen. Der Transformer Pro T304 der uns Asus auf der diesjährigen Computex in Taipeh präsentiert wurde bereits auf der CES in Las Vegas angekündigten. Das Gerät mit voneinander trennbaren Tablet- und Tastatur-Einheit stellt sich als ein hochwertig verarbeitetes und sehr leistungsstarkes Modell vor. Es will nicht nur in der erfolgreichen Geräteklasse von Microsoft teile des Marktes abgreifen, sondern auch MacBook-Interessenten abwerben.
» » Read More » »

Posted on 27th August, 2014 | No Comment

Die ZenFones von ASUS kommt jetzt endlich auch nach Deutschland. Im Asus Shop und bei Amazon sind die neuen Smartphone zu einem extrem konkurrenzfähigen Preis jetzt vorbestellbar. Im Inneren der ZenFone Linie stecken die eher untypischen Intel Prozessoren und dem ZenUI. Das ZenFone 6 kommt mit einem 6-Zoll HD IPS Display, 13 Megapixel, 16GB Speicher, 2GHz Intel Z2580 und ist nur 5,5 Millimetern Dick. Der Preis liegt bei günstigen 276 Euro. Das ZenFone 5 mit einem 5-Zoll IPS HD Display hat eine 1,6 GHz Prozessor Z2560, 16GB Speicher, eine 8 Megapixel Kamera und ist für 189 Euro zu haben. Das kleine ZenFone 4, hat ein 4 Zoll WVGA Display, 1GHz Prozessor, 8GB Speicher und eine 5 Megapixel Kamera, es kostet nur 119 Euro, alle ZenFone laufen über Android 4.3. Ein Update auf 4.4 ist angekündigt. Der Lockscreen der ZenFone Linie zeigt das ZenUI Wetter, einen Direktzugang von drei Apps, sowie einen kleinen Kalender. Dazu gibt es diverse ASUS eigene Software, wie den Taskmanager “Do It Later”, “What’s Next”, “Open Cloud” und “Share Link” .Leider müssen die User der ZenFones auf LTE verzichten. Für den Download wird DC-HSPA+ mit 42MBit/s angepriesen.

Quelle asus

Posted on 1st August, 2014 | No Comment

Das ASUS Transformer Book Flip wird ab August in insgesamt 11 Konfigurationen und zwei Größen, 13.3-inch und 15.6-inch, in Deutschland und Österreich angeboten. Das vielseitige Gerät kosten zwischen 649 Euro und 999 Euro. Das Display lässt sich stufenlos neigen und voll umklappen. Erhältlich ist das ASUS Transformer Book Flip mit 13″- oder 15″-Display und einer Auflösung von 1080p- oder 720p, dazu kommt für bei beiden Modellen ein optisches Laufwerk. Im Inneren arbeitet ein Intel-Prozessor: i3-, i5 und i7-Varianten stehen zur Verfügung. ASUS bevorzugt bei den Grafikkarten, NVIDIA bzw. auf integrierte Lösungen von Intel.

Posted on 31st Januar, 2014 | No Comment

 

 

Heute, kurz vor dem Wochenende, haben wir unseren Leser wieder einige schöne Schnapper rausgesucht.

 

 

» » Read More » »

Posted on 5th Dezember, 2013 | 1 Comment

Das ASUS Transformer Book Trio mit Android und Windows 8 ist ab sofort in Deutschland und Österreich auf dem Markt erhältlich. Ab 999 Euro gibt es das Multitalent, welches als Notebook und Tablet, All-in-one vereint. Auf der Computex stellte ASUS zum erstmal das Transformer Book Trio vor und präsentierten innovatives Design mit ungewöhnlichen neuen Formfaktoren.

» » Read More » »

Posted on 5th November, 2013 | No Comment

Amazon, der weltgrößte Online-Händler bietet ab sofort das ASUS Transformer Book T100TA an und liefert auch. Eigentlich sollte das Gerät erst ab Mitte November und dann nur bei Media Markt zu haben sein. Amazon bildet offenbar eine Ausnahme.

» » Read More » »

Posted on 25th Juni, 2012 | 1 Comment

Alle fragen sich wie das neue Google-Flaggschiff aussehen wird, das in der nächsten Woche auf dem Googles I/O-Event vorgestellt wird. Alle Gerüchte haben damit ein Ende. Es ist ein 7-Zoll-Tegra 3 Tablet mit Android Jelly Bean und es wird noch im Juli in Australien eintreffen. Das neue Tablet Namens “Nexus 7″ wird von ASUS gebaut.

» » Read More » »

Posted on 24th Februar, 2012 | No Comment

ASUS, der taiwanische Notebookhersteller will im zweiten Quartal 2012 eine Aktualisierung seiner Ultrabooks der ZenBook-Serie vornehmen. Im Mittelpunkt der Updates stehen vor allem die Displays, die jetzt eine volle HD-Auflösung bekommen sollen.

» » Read More » »

Posted on 20th Juli, 2011 | No Comment

Das bekannte Netbook ASUS Eee PC X101 kostet an die 200 US Dollar, es hat einen 8GB Speicher und läuft auf der Basis von MeeGo-Linus. Asus plant in diesem Sommer ein neues Mini-Netbook auf den Markt zu bringen, das ASUS Eee PC X101H. Das neue Gerät, auf der Basis des alten Eee PC X101, besitzt eine wesentliche höher Kapazität und es soll unter Windows7 laufen.

» » Read More » »

Posted on 6th Oktober, 2010 | 1 Comment

Seit gestern machen die ersten Gerüchte zum neuen Asus Eee Pad Tegra 2 Tablet die Runde. Das neue Gerät soll EP 90 heißen und ist als günstiges Einsteigermodel gedacht.

» » Read More » »

Posted on 4th Oktober, 2010 | No Comment

Wir hatten vor Monaten schon über das Nobel – Netbook ASUS Lamborghini VX6 berichtet. Nun kommt dieses stylische Netbook bzw. Subnotebook, auch nach Deutschland, und ist bei Amazon für 599,– Euro schon vorbestellbar.

» » Read More » »

«« Older Entries