Posts Tagged ‘Android’

Posted on 26th Juli, 2015 | No Comment


ZNAPS ist eine Neuheit auf der Crowdfunding Plattform Kickstarter. Ein magnetische Adapter für mobile Geräte. Egal, ob man ein iPhone Benutzer oder ein Android-Nutzer ist. Jeder braucht ZNAPS. Man kann es sowohl zum Laden als auch für den Datentranfer verwenden. Und damit sind die vielen Möglichkeiten von ZNAPS noch nicht ausgereizt. Die alte Steckverbindung hat ausgedient. ZNAPS macht alles ein wenig einfacher. Es unterstützt das Lightning Kabel (iPhone) und Micro-USB-Kabel (Android). 9,– US Dollar kostet das kleine Teil via Kickstarter. Voraussichtlich im November dieses Jahres wird es weltweit verfügbar sein. EIn Video nach dem Break.

» » Read More » »

Posted on 4th Juli, 2015 | No Comment

Das Gerücht stand schon lange im Raum, BlackBerry entwickelt ein neues Android-Smartphone. Gestern gab es die ersten Spezifikationen und Bilder des neuen „Venice” von Evan Blass (aka @evleaks). Der neue Android-Slider hat ein 5,4 Zoll-Display, 18 MP-Kamera, 1,8 GHz Hexa Core-CPU. Der Bildschirm ist an den beiden Längsseiten abgerundet und der Lautsprecher wurde unter der ausfahrbaren Tastatur verbaut. Das Display zeigt Standard-Android.

Posted on 27th Februar, 2015 | No Comment

In Barcelona auf der MWC wird Medion sein erstes Phablet, das Life X6001 vorstellen. Es wird mit einem 6 Zoll Full HD-Display ausgestattet sein und über Android 5.1 verfügen. Voraussichtlich kommt es im dritten Quartal für 349 Euro an dem Markt.

» » Read More » »

Posted on 11th Januar, 2015 | No Comment

Android Open Accessory (kurz AOA) ist ein einfaches und sicheres Protokoll zur Verbindung von Mikrocontroller-gesteuerten Geräten mit einem Android-Smartphone oder -Tablet. Dieses Buch zeigt anhand von leicht nachbaubaren Schaltungen und den dazu gehörenden Programmbeispielen, wie man AOA in Verbindung mit der Mikrocontroller-Plattform Arduino verwendet, um täglich anfallende Aufgaben im Haus zu automatisieren: Beleuchtung, Belüftung, Klimatisierung und Musik-Entertainment-Systeme – bequem und komfortabel mit dem Smartphone, wohlgemerkt!

» » Read More » »

Posted on 5th Dezember, 2014 | No Comment

Yota hat ein neues Smartphone auf Android-Basis vorgestellt,das YotaPhone 2. Das spezielle an diesem neuen Gerät, es hat ein Doppeldisplay, ein Amoled- und ein berührungsempfindliches E-Ink-Display auf der Rückseite. Im Februar auf dem Mobile World Congress wurde der Prototype von YotaDevices präsentiert. Nun ist das YotaPhone 2 offiziell in London vorgestellt worden. Mit zwei Displays ist das Yota Phone 2 eine Besonderheit in der Welt der mobilen Smartphone.

» » Read More » »

Posted on 20th Oktober, 2014 | No Comment

Sony setzt mit der neuen Smartwatch 3 ganz auf das Betriebssystem Android. Schon heute ist sie auf der offiziellen SonyMobile-Website bestellenbar. Der Preis von 250 US-Dollar für den amerikanischen Markt wurde mit 239,99 Euro angepasst. Die Sony Smartwatch 3 kommt mit vier Gigabyte Speicherplatz, einen Snapdragon 400-Prozessor und erstmals auch mit einen eigenen GPS-Empfänger. Laut Sony-Website und Google Play Store erscheint die Smartwatch 3 „in Kürze“. Am 23. Oktober soll es in Großbritannien losgehen und auf der deutschen Website erfährt man, das der Versand schon ab dem 16. November erfolgt. Die technischen Daten (aus demGoogle Store) nach dem Break.

» » Read More » »

Posted on 7th Oktober, 2014 | No Comment

Es sind viele Leaks vorausgegangen bevor nun die ersten “offiziellen” Bilder des neuen Samsung Galaxy A5 Alpha an die Öffentlichkeit gelangten. Das neue Android-Smartphone Samsung SM-A500 hat dank seines Metallrahmens ein ziemlich cooles Design. Offiziell wurde das Samsung Galaxy A5 Alpha noch nicht offiziell vorgestellt, doch die Kollegen von PhoneArena bekamen schon die ersten Bilder vorab. Das Samsung SM-A500 soll ein 4,8 ode 5 Zoll großes SuperAMOLED-Display bekommen mit einer Auflösung von 720p. Im Inneren arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 410. Der Chip hat zwei Gigabyte Arbeitspeicher und 16 GB Flash-Speicher. Die Kameras sind mit 5 bzw. 13 Megapixeln ausgerüstet, darüberhinaus gibt es natürlich WLAN, GPS und Bluetooth.

Quelle phonearena

Posted on 14th Juli, 2014 | No Comment

Swich ist eine coole Ladestation für Smartphones, entworfen vom Lutman Design Studio. Die Funktionsweise ist einfach und simpel, das kompatible Smartphone auf die Station legen und schon wird es aufgeladen, drahtlos. Die Finanzierung läuft zurzeit auf Kickstarter und ist ein voller Erfolg. Die neue Ladestation gibt es aus Holz oder Keramik und sieht nicht wirklich wie eine Ladegerät aus. Das Smartphone kann man auch vertikal auf die Station legen, dazu wird einfach der Kopf des Ladesockels gedreht. Swich funktioniert nach dem Qi-Ladesystem und ist deshalb mit den Nokia Lumias oder dem Nexus 5 kompatibel. Andere Smartphones benötigen eine spezielle Hülle. Das stylische Ladegerät kommt in unterschiedlichen Farben auf den Markt. Erreicht man auf Kickstarter mehr als 100.000 US-Dollar, wird ausserdem noch einen Notakku in den Sockel integrieren. Ein Swich kostet 170 US-Dollar. Ein erklärendes Video nach dem Break.

» » Read More » »

Posted on 22nd April, 2014 | No Comment

Ein Rufus Cuffs – ein Handgelenk Communicator ist kein smartes, zurückhaltendes, elegantes und funktionales Wearables. Die 3-Zoll Smartwatch Monster Rufus Cuffs ist mehr als nur eine Armbanduhr. Das 3-Zoll Rufus Cuffs Smartphone läuft mit vollem Android. Der Wrist Communicator ist via der Crowdfunding-Plattform Indiegogo für 249 Dollar zu haben. Dieses Smartphone ist ausgestattet mit einem Mikrophon, Kamera, Lautsprecher, Browser, Stimmenkontrolle, GPS und Google Play. Also alles was eine etwas überdimensionierte Schaltzentrale am Arm braucht. 82% des Crowdfunding-Ziels sind bereits erreicht. Es gibt mehr Interessenten als man denkt. Ein erstes Video nach dem Break.

» » Read More » »

Posted on 21st März, 2014 | No Comment

Google hat in Sachen Wearables die Nase sehr weit vorn und das beschränkt sich nicht nur auf GoogleGlass. Jetzt hat der Konzern, wie angekündigt, offiziell eine Entwicklungs-Plattform Android Wear vorgestellt.


» » Read More » »

Posted on 15th Januar, 2014 | No Comment


Geeksphone will auf dem Mobile World Congress in Barcelona, Spanien im nächsten Monat, das abhörsichere Highend-Android-Phone Blackphone vorstellen. Das Android-Smartphone ist mit einem aktuellen Prozessor ausgestattet und soll weltweit in allen GSM-Netzen funktionieren. Bloatware mit “PrivatOS” bietet abhörsichere Anrufe, SMS sollen ebenfalls möglich sein und auch das sichere Surfen über einen anonymen VPN, sicheres Speichern von Files, was in Zusammenarbeit mit den Kryptospezialisten SilentCircle realisiert wurde. Ab ende Februar soll das neue Smartphone dann vorbestellbar sein, Ein erstes Video folgt nach dem Break.

» » Read More » »

Posted on 6th Januar, 2014 | No Comment

Mit mehr als einer Milliarde Aktivierungen ist Googles mit Android weltweit das am meist verbreitete mobile OS zur Zeit. Es gibt über eine Milliarde Autos auf den Straßen heute. Und die OAA ist eine globale Allianz von Technik und Autoindustrie. Alle führenden Automarken von Audi über General Motors, Hyundai und Honda sowie den Chipproduzenten NVIDIA werden Ihre Autos noch in diesem Jahr mit dem Android System ausstatten. Apples hat ankündigt, “iOS in the Car”, gemeinsam mit den deutschen Premiumherstellern Daimler und BMW umgesetzen zu wollen. Als Reaktion auf Apples “iOS in the Car” forciert der Technologiegigant aus Mountain View damit die Integration des Betriebssystems Android in die Automobile. Beiden Konzepten ist gemein, dass OS direkt in die In-Car-Entertainment-Systeme installiert werden. Connected Cars kann starten.

Quelle OAA

«« Older Entries