Archive for the ‘Nerd’ Category

Posted on 24th Mai, 2018 | No Comment

Menschliche Darsteller haben beeindruckende akrobatische Techniken über Tausende von Jahren entwickelt, in denen sie die gymnastischen Künste ausgeübt haben. Die Forscher bei Disney zeigen nun die frühen Stadien eines Roboters mit ziemlich erstaunlichen akrobatischen Fähigkeiten. Sie stellen einen einfachen Roboter vor, der eine durch Schwerkraft angetriebene Pendellaufbahn verwendet und eine Vielzahl von Purzelbaum-Stunts produziert. Roboter werden mobiler und autonomer und können bald auch Stunts auf dramatische Weise imitieren. Der Roboter, genannt “Stickman”, rühmt sich der Luftakrobatik, und kann Backflips und Trapez-Stunts. Ausgestreckt ist Stickman sieben Fuß groß und kommt in der Größe einem menschlichen Stuntman sehr nahe.

Posted on 20th Mai, 2018 | No Comment

Wer als Mann Schmuck tragen möchte, hat häufig nur eine Möglichkeit: Armbanduhren. Diese sind, wenn man es etwas exquisiter möchte, sehr teuer und schnell mal im einstelligen Tausenderbereich. Da diese Summen nicht jeder stemmen kann, schaffen Replica Uhren Abhilfe.

» » Read More » »

Posted on 13th Mai, 2018 | No Comment

Die Roboter von Boston Dynamics sehen mit jedem neuen Video natürlicher und erstaunlicher aus. Jetzt hat das Unternehmen zwei weitere Clips auf ihren YouTube-Kanal veröffentlicht, die die neuesten Fortschritte seiner Atlas- und SpotMini-Roboter zeigen. Die Clips enthüllen nichts grundsätzlich neues, von dem was wir vorher gesehen haben, aber es zeigt wie natürlich sich Roboter bewegen können.


» » Read More » »

Posted on 9th Mai, 2018 | No Comment

Der Lotse geht an Bord, nahe der Küste von Hailuoto, Finnland. Das Schiff fährt zum Hafen von Oulu.

Posted on 8th Mai, 2018 | No Comment

Deutsche Erstveröffentlichung!

Einer der größten Jedi-Meister aller Zeiten startet in ein unglaubliches Abenteuer – und nicht einfach er es haben wird! Yoda wird durch die Macht auf einen Planeten gerufen, der von bösen Kindern bevölkert ist. Dort wird er gefangen genommen und muss neue Wege beschreiten, um sein Ziel zu erreichen.
Prinzessin Leia befindet sich inzwischen auf einer sehr geheimen und gefährlichen Mission auf einem Planeten, der eigentlich nichts mit der Rebellion zu tun haben möchte. Jetzt ist ihr diplomatisches Geschick gefragt. Der Comic ist bei Panini erschienen, 17 Euro – auch über Amazon zu bestellen

Posted on 4th Mai, 2018 | No Comment

Das Startup Leap Motion hat eine bestimmte Vorstellung, wie eine günstige Augmented-Reality-Brille, die ohne zusätzliche Handschuhe an den Händen des Nutzers reagiert, funktionieren könnte. Eine vielversprechend und ambitioniert Vorstellung. Die Entwickler sagen, dass ihr Headset für unter 80 Euro zu produzieren wäre. Nur selbst herstellen wollen sie es allerdings nicht.

» » Read More » »

Posted on 4th Mai, 2018 | No Comment

Immer wieder gibt es neue und interessante Angebote mit denen kaum einer gerechnet hat. Viele Songs wurden schon darüber in der Musikszene gespielt und die meisten Menschen können sie sogar mitsingen. Das Stichwort heißt Las Vegas und es ist weit von Europa entfernt. Doch allein um dieses Feeling zu erspüren, muss keiner mehr die Koffer packen, und sich 15 Stunden in einen Flieger setzen, um sein Glück zu finden. Es geht viel einfacher mit ähnlicher Wirkung. Denn dafür braucht man nur einen Computer und ein Smartphone, um genau dieses Feeling zu spüren.

» » Read More » »

Posted on 27th April, 2018 | No Comment

Titan ist wirklich eine wundervolle Sache. Es ist praktisch unzerstörbar und hat das höchste Festigkeits-Gewichts-Verhältnis aller Metalle. Was interessanter ist, ist eine jüngere Innovation, das Titan elastisch wird. Die Keego ist eine Quetschflasche … aber es ist keine PET, sondern aus Titan.

Der Erfinder von Keego sind Sportler und Sportbegeisterter. Lukas Angst, erkannte, wie viele Sportler von der Flüssigkeitsaufnahme abhängig sind und keine Flasche entsprach seinen
Qualitätsstandards. Du trägst die feinste atmungsaktive Kleidung, die besten Schuhe, benutze die Ausrüstung, die dir die beste Leistung gibt, aber die Flasche, aus der du trinkst, besteht aus billigen Polymeren mit schlechtem Geschmack und potentiellem Gesundheitsrisiko. Die Notwendigkeit, das Produkt neu zu erfinden, traf ihn, als er seinen Lieblingstennisspieler, Federer, dabei sah, wie er seinen Gegner besiegte. Er saß auf seiner Bank, neben ihm die Tasche mit Spezialausrüstung und er trank aus einer PET-Flasche. » » Read More » »

Posted on 26th April, 2018 | No Comment

Der Designer Ludovico Campana findet, dass Apples Laptops ganz dringend ein Redesign benötigen und dass die Marschrichtung dabei klar Richtung iPhone X gehen sollte. Das Resultat: Die Designer-Fantasie MacBook X im edlen, dunklen Gehäuse, mit rahmenlosem Display (aber Notch – wo da wohl die Kamera bleiben soll?) und runden, versenkten Tasten. Das Gerät sieht fraglos ziemlich schnittig aus, ob es unter praktischen Gesichtspunkten etwas taugen würde, werden wir wohl nie erfahren.

Posted on 17th April, 2018 | No Comment

Fledermäuse hängen oft an der Decke ab. Die schwäbischen Bionik-Tüftler von Festo haben schon einen ganzen Zoo robotischen Getiers entwickelt. Mit greifenden Elefantenrüssel bis zur schwebende Heliumquallen hat uns die Firma schon oft beeindruckt. Und nun der neuste Streich ein Flughund-Roboter, der in Fledermaus-Manier an der Decke abhängt, seine Flüge im freien Fall ausbreitet und lebensecht durchs Firmenfoyer flattert.

Posted on 11th April, 2018 | No Comment

Das in Texas ansässige Start-up Orion Span hat Pläne für ein Luxus-Space-Hotel veröffentlicht, das im Jahr 2022 eröffnet werden soll. Die Pläne für das 70 Millionen Pfund teure Weltraumhotel mit dem Namen Aurora Station, das 200 Meilen über der Erde kreisen sollte, wurden Anfang dieser Woche enthüllt. Das Hotel ist für vier Gäste und zwei Besatzungsmitglieder ausgelegt, wobei 12-tägige Reisen zu £ 6,7 Millionen pro Person vermarktet werden.


» » Read More » »

Posted on 10th April, 2018 | No Comment

Bastler aufgepasst, es muss nicht immer digital sein oder von Computern gesteuert. SKM ein Pappmodellkünstler hat heute mit der Anleitung für eine mechanische Roboterhand vergelegt, mit ein bisschen Pappe und jeder Menge Geduld läd er zum nachbasteln ein.
Weitergehende Funktionalität sollte man allerdings von dem Teil nicht erwarten, aber es sieht toll aus und wackelt munter mit den Fingern.

«« Older Entries