Verfasst am 31st August, 2020 | Tags : , , | von Linus Herzog | Unter : Nerd

SkyDrive ist ein weiteres Startup für fliegende Autos, das vom Autogiganten Toyota unterstützt wird und hat den ersten öffentlichen Testflug mit Besatzung für seinen fliegenden Auto-Prototyp, den SD-03, erreicht. Ein Pilot flog das Fahrzeug um das Toyota-Testfeld in der japanischen Stadt Toyota. Interessant ist auch der SD-03 selbst, der als kleinstes elektrisches VTOL-Fahrzeug (vertikales Starten und Landen) der Welt gilt. Trotz seiner Größe verfügt es über acht Rotoren, mit denen es auch bei einem Motorschaden sicher fliegen kann. Auch wenn nicht alle funktionieren, sollten Sie in Ordnung sein. Berichten zufolge hofft SkyDrive, bis Ende des Jahres die Genehmigung für Flüge außerhalb des Testfelds zu erhalten, und erwartet bis 2023 eine zweisitzige kommerzielle Maschine.

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :