Verfasst am 3rd Februar, 2020 | Tags : , , | von Mike Konrad | Unter : Lifestyle, Nerd

Apple verwendet seit Jahren dieselbe Designsprache für den iMac. Selbst der neueste iMac Pro ist in dieser Liste nicht ausgeschlossen. Wenn Sie zu besorgt über die Designkonformität von Apple sind, können wir Ihnen mit dem offiziellen Patent eine Vorschau auf den nächsten iMac geben. Es wurde bereits im letzten Jahr eingereicht, wurde aber vor kurzem am 23. Januar 2020 veröffentlicht.

Das Dokuments wird mit einer Reihe von Patentabbildungen überraschen. Anstelle des üblichen Aluminiumvgehäuse soll eine gebogene Glasscheibe verwendet werden. Die folgende Abbildung zeigt, wie Sie eine Magic-Tastatur auf dem Glas platzieren können. Das Trackpad bekommt seinen eigener Platz.

Es gibt weitere Abbildungen, die zeigen, wie Sie die Magic-Tastatur durch die Öffnung zwischen dem Display und dem Glas einführen lässt. Im Gegensatz zum ersten Bildschirm reicht das Display nicht bis unter die Glaskante.

Eine andere Abbildung gibt uns einen Hinweis darauf, dass der zukünftige iMac ohne die Verwendung von anderem Zubehör als der physischen Tastatur und dem Trackpad des MacBook zu einem erweiterten Display werden kann, indem Sie das MacBook in die Öffnung schieben.

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :