Verfasst am 29th März, 2019 | Tags : , , | von Marie Janssen | Unter : Film

Dina, die die übernatürliche Fähigkeit ihrer Mutter Melussina geerbt hat und beim Blick in die Augen anderer Menschen deren Sünden und Schwächen erkennen kann, steht vor einem neuen schicksalhaften Abenteuer! Auch die Fortsetzung der Fantasy-Saga entführt den Zuschauer in eine mystische Welt, in der ein Blick alle Geheimnisse der Seele offenbart…



Vor Dina taucht ein ihr unbekannter Mann auf, der sie aber offensichtlich kennt. Melussina warnt sie vor ihm. Es stellt sich heraus, dass er Dinas Vater ist, Sezuan, ein „Schwarzer Meister“, der die „Gabe der Schlange“ besitzt. Dina muss ihrer Mutter versprechen, niemals „Schwarze Magie“ anzuwenden. Drakan lässt im Tiefland Gefangene machen, die bei der Befestigung der Sagisburg helfen sollen, von der aus er, getrieben von seiner Mutter, das Hochland erobern will. Unter den Gefangenen befinden sich auch Dinas Bruder Gavin und Nicodemus, der legitime Thronfolger, der aber nicht erkannt wird. Um die beiden zu befreien, muss Dina doch die Mittel der „Schwarzen Magie“ einsetzen, die sie von ihrem Vater, dem sie sich immer mehr annähert, bekommt.

Auch für Teil 2 wurde wieder eine phantastische Welt aus nordischen Mythen, spannenden Abenteuern und malerischen Landschaften geschaffen. Die als Trilogie angesetzte Verfilmung der Fantasy-Jugendromane der dänischen Autorin Lene Kaaberbøl gilt als eine der teuersten dänischen Filmproduktionen aller Zeiten. Teil 3 befindet sich derzeit in Vorbereitung. Das Video ist bei Polyband/WVG erschienen, – 11,99 Euro – auch über Amazon zu bestellen.

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :