Verfasst am 20th Januar, 2019 | Tags : , , | von Linus Herzog | Unter : Reisen

Photografin: Gudrun Steinmill-Hommel

In einer immer mobileren Zeit ist es für Abenteuersuchende schwierig immer wieder neue Reize zu finden. Das reine Abenteuer ist nicht leicht zu finden. Raus aus dem Alltag und rein ins Abenteuer! Wer die Abwechslung sucht und einmal aus dem täglichen Trott ausbrechen möchte, für den sind solche Reisen genau das Richtige. Fast alle Orte dieser Erde lassen sich mit Google-Earth schon vorher bereisen und sind auf die eine oder andere Art bereist worden. Die Reiseveranstalter bieten immer neue Reiseziele meist verbunden mit sehr ausgefallenen Erlebnissen an, ob als selbstzusammengestellte Tracking-Version oder in einer Fünfsterne-Version in einer luxuriösen Unterkunft wo alle Wünsche erfüllt werden. Für jeden Geschmack und Geldbeutel ist etwas dabei.

Photografin: Gudrun Steinmill-Hommel

Photografin: Gudrun Steinmill-Hommel

Auf ausgedehnten Abenteuerreisen kann der Reisende selbst zum Entdecker werden! Man besteigt das höchste Bergmassiv Afrikas, wandert in grossen oder kleinen Gruppen durch die Regenwälder Ugandas auf den Pfaden der mächtigen Berggorillas. Ein spannendes Abenteuer aus 1001 sind die immer sehr beliebten Wüsten-Expeditionen durch die Sahara! Ein ganz besonderer Reiz. Eine andere Alternative, Walbeobachtung und oder Tauchen mit den Delfinen auf den Azoren, das ist eine neue ausgefallenen Kombination. Die Azoren, eine Inselgruppe von insgesamt neun Inseln liegen weit draußen im Atlantik. Man kennt sie meist nur aus der Wettervorhersage, von dort kommt meist das schöne Wetter mit einer ausgedehnten Hochdruckwetterlage.

Statt Afrika oder Azoren kann es den Reisenden auch in den Norden verschlagen. Hoch in den Norden, genauer gesagt nach Lappland. Dort erwartet einen eine märchenhafte Schneelandschaft, die auf dem Schneemobil erkundet wird. Abenteuer im ewigen Eis unweit des Polarkreis. Etwas ganz anderes. Ein ganz besonderer Spaß. Als Verpflegung gibt es schwedischer Köstlichkeiten, komfortable Übernachtungen und spannende Aktivitäten tagsüber. Oder eine gemütliche Abenteuerreise in Eis und Schnee mit einem Aufenthalt in einem Iglu. Eine unvergessliche Reise in ein Eskimohaus, das dann vielleicht selber gebaut wurde. Wie das geht, erklären einem die Eskimos. Verpflegung und geselliges Beisammensein mit Gleichgesinnten und eine Schneeschuhwanderung sind Teil des neuartigen Urlaubs.

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :