Archive for August, 2018

Posted on 31st August, 2018 | No Comment

Fotografin/Malerin/: Gudy Steinmill-Hommel

Posted on 25th August, 2018 | No Comment

Mit dem PB18 e-tron präsentiert AUDI erstmals ein Design- und Technik-Konzeptauto in Pebble Beach Kalifornien, auf dem legendären Concours d’Elegance. Hier werden in der Regel höchstwertige, im Bestzustand befindliche historische Automobile vorgestellt. Das sehr breite und ebenso flach gehaltene Design zeigt von Anfang seine Bestimmung des rein elektrisch betriebenen Hochleistungssportwagens. Der deutsche Automobilhersteller will mit seinem neusten Modell reiche Raser ins Elektroauto locken. Mit einer Länge von 4,53 Meter und einer Breite von 2,00 Metern kommt der PB18 e-tron lediglich auf eine Höhe von ungewöhnlichen 1,15 Metern. Die verbauten Verbundwerkstoffe verschaffen dem Flitzer inklusive einer leichten Festkörperbatterie ein vergleichweise geringes Gewicht von 1.550 Kilogramm.
Drei Elektromotoren sorgen für einen enormen Antrieb. Einer befindet sich im vorderen Bereich des Fahrzeugs, die beiden anderen sind hinten zwischen den Achsschenkeln positioniert. So kommt die Vorderachse auf eine Leistung von 150 Kilowatt, die Hinterachse auf 350 Kilowatt. Audi gibt die maximale Leistung mit 500 Kilowatt – rund 680 PS – an, wobei die Boost-Funktion das Fahrzeug kurzzeitig auf bis zu 570 Kilowatt – rund 775 PS – hochtreiben kann.

» » Read More » »

Posted on 18th August, 2018 | No Comment

MIT-Ingenieure haben ein Restaurant realisiert, das anstelle von Köchen Roboter-betriebene Maschinen verwendet. “Spyce” ist eine Küche mit autonom Woks anrichtet, eine Mahlzeiten in weniger als drei Minuten. Das “Spyce” Restaurant hat zum Ziel, eine preiswerte Alternative zur Premium-Küche zu bieten. Das Projekt war die Idee von vier MIT-Absolventen, die die Küchenbots so konzipierten, dass sie gleichzeitig Essen in ca. drei Minuten. Das Restaurant kann bis zu 200 Mahlzeiten pro Stunde für etwa $ 7,50 pro Person anbieten.


» » Read More » »

Posted on 7th August, 2018 | No Comment

EINMAL HÖLLE UND ZURÜCK – Das Leben der knallharten Super-Privatdetektivin Jessica Jones ist ein einziger Scherbenhaufen. Sie und ihr Ehemann Luke Cage gehen getrennte Wege. Helden wie Misty Knight reden ihr vehement ins Gewissen. Und dann wird Jess auch noch von einem Superschurken entführt und in einen Mordfall verwickelt. Doch es geht immer noch schlimmer, wie Jessica erfahren muss, als der Albtraum namens Killgrave in ihr Leben zurückkehrt…

Die neuen Fälle von Jessica Jones als deutsche Erstveröffentlichung komplett in einem Band, inszeniert von Bestsellerautor Brian Michael Bendis (DAREDEVIL, AVENGERS), Michael Gaydos (DAREDEVIL: DIE ABRECHNUNG) und Javier Pulido (HAWKEYE). Der Comic ist bei Panini erschienen, 38,– Euro – auch über Amazon zu bestellen.

Posted on 2nd August, 2018 | No Comment

Gute Neuigkeiten: Sie müssen nicht bis 2020 warten, um einen neuen Tesla zu fahren. Vielleicht möchten Sie zuerst surfen. Tesla hat heimlich ein limitiertes (nur 200 Stück) Surfbrett eingeführt, das die Fahrzeugästhetik des Unternehmens, einschließlich seiner rot-schwarzen Färbung und den Andeutungen von Kohlefaser vorteilhaft darstellt. Natürlich passt es in die vorhandenen Autos von Tesla. Mit Hilfe von Lost Surfboards und dem professionellen Board-Hersteller Matt Biolos, wurde die Produktion angekurbelt, damit man die Wellen cool bezwingen kann. Es gibt nur ein Hauptproblem … du kannst es nicht mehr kaufen. Selbst wenn der Preis von 1.500 Dollar keine Probleme machte (wahrscheinlich nicht, wenn Sie sich ein Tesla-Fahrzeug leisten können), war das maßgefertigte Board schnell ausverkauft. Über Tauschbörsen oder Ebay wird es bald wieder auftauchen,mit einem satten Aufschlag.