Verfasst am 11th April, 2018 | Tags : , | von Linus Herzog | Unter : Nerd

Das in Texas ansässige Start-up Orion Span hat Pläne für ein Luxus-Space-Hotel veröffentlicht, das im Jahr 2022 eröffnet werden soll. Die Pläne für das 70 Millionen Pfund teure Weltraumhotel mit dem Namen Aurora Station, das 200 Meilen über der Erde kreisen sollte, wurden Anfang dieser Woche enthüllt. Das Hotel ist für vier Gäste und zwei Besatzungsmitglieder ausgelegt, wobei 12-tägige Reisen zu £ 6,7 Millionen pro Person vermarktet werden.


“Upon launch, Aurora Station goes into service immediately, bringing travelers into space quicker and at a lower price point than ever seen before, while still providing an unforgettable experience,” sagte Frank Bunger, Gründer von Orion Span. Die Station wird von einem Team um Frank Eichstadt entworfen, der als Hauptarchitekt für das Enterprise-Modul der Internationalen Raumstation gilt.

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :