Verfasst am 22nd Juli, 2017 | Tags : , , | von Linus Herzog | Unter : Nerd

Wer sich keinen Billigflüge zur Raumstation ISS in die niedrige Erdumlaufbahn erlauben kann, der kann nun wenigstens ein bisschen mit Street View von Google das Fealing einer AstronautInn bekommen.

Google ISS View unterscheidet sich von der Bodenversion in diversen Punkten: Man kann in alle Richtungen natigieren, dazu gibt es Info-Punkte mit Fachwissen zur Bordelektronik.

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :