Verfasst am 12th April, 2017 | Tags : , , , | von Marie Janssen | Unter : Film

Der britische Autor Irving (Timothy Spall) behauptet, der Holocaust habe nie stattgefunden. US-Professorin Lipstadt (Rachel Weisz) stellt ihn bloß – darauf hin muss er nach einer Klage den Holocaust beweisen…. sehenswert……

USA/GB 2016 – Rachel Weisz, Timothy Spall, Tom Wilkinson R. Mick Jackson – Filmstarts am 13. April 2017.

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :