Verfasst am 8th Januar, 2017 | Tags : , , | von Mike Konrad | Unter : Nerd

Das Airselfie ist eine tolle Erweiterung zu einem mittlerweile vertrauten Thema, Drohnenkamera. Die kleine steuerbare Selfie Drohne macht den unhandlichen Selfie-Sticks überflüssig und passt in die gleiche Tasche wie das Handy. Bei Kickstarter war es der absolute Renner. Ab Februar könnte es auch in deiner Nachbarschaft herumfliegen. Die Airselfie ist 3,72 x 2,65 x 0,42 Zoll groß, hat einen Aluminiumrahmen und wiegt nur 52 Gramm. Im Inneren steckt eine 5mp Kamera, Höhensonar und Stabilitätsnocken, Mikro-Sd-Karte, der Motor und ein Propellerschutz. Es hat einen Powerakku den man direkt über einen micro USB laden kann. Gesteuert wird die kleine Drohne über das Smartphone mit einer App. Einfach in die richtige Position manövrieren und schon sind Selfies oder Video im Kasten. funktioniert auch mit Timer-Modus und bis zu einer Distanz von 60 Fuß.

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :