Verfasst am 28th September, 2016 | Tags : , , , | von Mike Konrad | Unter : Lifestyle

François Jaubert – ist der Gründer des französisch Architekturbüro COMAC. Er ist ein junger pensionierter Architekt, der für das Surfen und das Leben am Meer seinen Job aufgegeben hat.

“obsessed with the discovery of new horizon, I travel around the world to get inspiration from the most beautiful colors created by the beauty of nature”, sagt Jaubert.

Er fand eine ideale Plattform für seine Leidenschaft durch VISSLA. Dieser Wettbewerb will Abfall in Objekte die in Verbindung mit dem Meer stehen verwandeln. Der Designer begann schnell seine architektonischen Fähigkeiten zu kombinieren, um den Nervenkitzel des Surfens zum Ausdruck bringen. Er entwickelte einen Ansatz zwischen der Ästhetik des Sports sowie die Beziehung zwischen dem Surfer und der natürlichen Umwelt. Das Endprodukt wurde als “upcycled Surfbrett” bekannt.

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :