Verfasst am 25th Oktober, 2015 | Tags : , , | von Mike Konrad | Unter : Lifestyle, Technik

Mobiles Internet ist heute eine Selbstverständlichkeit. Ohne kann man sich das Leben in unserer hoch technisierten und schnellen Welt nicht mehr vorstellen. Ob mit dem Smartphone, dem Tablet oder mit einem Chromebook, überall sind die Menschen online. Egal in welchem Alter. Man kommuniziert ohne Unterbrechnung via SMS, WhatsApp, Line oder Skype – trifft Verabredungen, erledigt seine Arbeit oder vergnügt sich mit Youtube-Videos. Der moderne Mensch ist immer online. Über Facebook, Instagram und Twitter ist man ständig auf dem neusten Stand. Jeder User ist informiert, was Freunde gerade machen oder was auf der gesamten Welt passiert. Ob in Europa oder Asien.

Wie das mobile Internet funktioniert ist den meisten Menschen egal. Wichtig ist, dass es funktioniert und schnell geht von jedem Ort der Welt. Funklöcher sind der Graus. Aber auch der Preis muss stimmen. Was der moderne Mensch für das mobile Internet benötigt, ist ein passender Tarif und das entsprechende Endgerät dazu. Und schon geht es los. Wer ein Smartphone besitzt hat auch gleich den Zugang zum Netz. Und das ist fast immer im Kaufpreis enthalten. Aber wie sieht es bei Tablets und Notebooks aus? Die werden oft auch verschenkt oder man kann sie ohne einen Providervertrag erstehen. Mit den Geräte wählt man sich meistens zuhause ins Netz ein. Aber wie ist es unterwegs? Nicht überall stehen einem die begehrten kostenlosen Hotspote zur Verfügung. Jedoch werden es immer mehr. Somit benötigt man eine SIM-Karte und oder einen Surfstick, um ständig online zu sein.

Darüberhinaus soll der Internetzugang kostengünstig und schnell sein. Leider ist in Deutschland das mobile Internet nicht überall schnell, wie bei einem stationären Internetzugang, aber man bessert auf. Mit LTE sind bereits Geschwindigkeiten, wie über VDSL oder Glasfaser erreichbar. Mobiles Internet ist aber nicht allein für Deutschland spannend. Europaweite Angebote finden immer mehr Interessenten. Denn der mobile Mensch ist nicht nur in Deutschland unterwegs, sondern Europaweit und manchmal auch weltweit.

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :