Verfasst am 16th Februar, 2015 | Tags : , , , , , | von Linus Herzog | Unter : Lifestyle

Mit der LG Watch Urbane hat der südkoreanische Hersteller bereits vor dem Start des MWC 2015 für richtig Diskussionsstoff gesorgt. Mit dieser Urbane Watch will LG gegen die Apple Watch ins Rennen gehen. Sie ist in Edelstahl gefertigt und hat ein individuell austauschbares Armband. Auf der Urbane läuft mit dem Betriebssystem Googles Android Wear. Die LG Watch Urbane ist der Versuch eine Smartwatch im klassischen Design zu präsentieren.

Im Inneren der LG Watch Urbane steckt ein Qualcomms 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor Snapdragon 400. DAzu kommt 512 MByte RAM und 4 GByte interner Speicher. Das runde OLED-Display hat wie bei der Watch R einen Durchmesser von 1,3 Zoll, aber einen sehr dünneren Rand. Die Uhr ist gegen Staub und Wasser geschützt, auch zeitweiliges Untertauchen soll sie unbeschadet überstehen. Die Uhr lässt sich mit jedem Smartphone synchronisieren, das mindestens Android 4.3 Jelly Bean nutzt.

Specs der LG Watch Urbane im Einzelnen

Chipset: 1.2GHz Qualcomm Snapdragon™ 400
Operating System: Android Wear™
Display: 1.3-inch P-OLED Display (320 x 320, 245ppi)
Size: 45.5 x 52.2 x 10.9mm
Memory: 4GB eMMC / 512MB LPDDR2
Battery: 410mAh
Sensors: 9-Axis (Gyro / Accelerometer / Compass) / Barometer / PPG (Heart Rate Sensor)
Colors: Gold / Silver
Other: Dust and Water Resistant (IP67)

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :