Verfasst am 28th November, 2014 | Tags : , , , , | von Mike Konrad | Unter : Lifestyle

Vergessen wir Nike Plus, der spannendste Fitness Tracker könnte bald in einem Fahrrad integriert sein. Baidu, das Gegenstück von Google in China, bringt ein neues E-Bike genannt Dubike hereuas. Die Dubike mit Fitness-Tracking-Technologie integriert Herz-Monitor, Trittfrequenz-Tracker und vieles mehr. Die Daten kann man dann via Smartphone überwachen.


Mit einer App kann man die Position Ihres Dubike verfolgen und Wegbeschreibungen abrufen. Das Rad wandelt die Bewegungsenergie in elektrische Energie um, um die Stromversorgung zu sichern. Das Rad wurde zusammen mit der Tsinghua-Universität entwickelt. Baidu will das Fahrrad bis zum Ende des Jahres auf dem Markt bringen. Ob Dubike nach Europa und in die USA kommt ist eher unwahrscheinlich.

Quelle baidu

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :