Verfasst am 16th November, 2014 | Tags : , , , , , , , | von Linus Herzog | Unter : Technik

Das französische Startup Prynt arbeitet an einem Polaroidartigem Smartphone-Case, dass das Smartphones in eine Sofortbildkamera verwandelt. Wenn Prynt auf den Markt kommt, soll es Selfies in weniger als dreißig Sekunden ausdrucken und die fertige Box bis zu dreißig Blatt Papier enthalten. Zurzeit dauert der Druck ca. eine Minute und das Papier muss blattweise eingelegt werden. Da es eine physische Verbindung zwischen der Prynt Case und dem Smartphone gibt wird man auf Bluetooth und WLAN verzichten können. Über Kickstarter soll im kommenden Jahr die Produktion gesichert werden. Das fertige Teil soll dann 99 Dollar kosten.

Quelle techcrunch
Quelle pryntcases

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :