Verfasst am 20th Oktober, 2014 | Tags : , , , , | von Linus Herzog | Unter : Technik

Sony setzt mit der neuen Smartwatch 3 ganz auf das Betriebssystem Android. Schon heute ist sie auf der offiziellen SonyMobile-Website bestellenbar. Der Preis von 250 US-Dollar für den amerikanischen Markt wurde mit 239,99 Euro angepasst. Die Sony Smartwatch 3 kommt mit vier Gigabyte Speicherplatz, einen Snapdragon 400-Prozessor und erstmals auch mit einen eigenen GPS-Empfänger. Laut Sony-Website und Google Play Store erscheint die Smartwatch 3 „in Kürze“. Am 23. Oktober soll es in Großbritannien losgehen und auf der deutschen Website erfährt man, das der Versand schon ab dem 16. November erfolgt. Die technischen Daten (aus demGoogle Store) nach dem Break.

Betriebssystem
Android Wear

Display
Auflösung 320 x 320
Farben 16 Bit
1,6″-Display
Transflektives TFT-LCD

Abmessungen
36 mm x 10 mm x 51 mm

Gewicht
Uhrmodul 38 g
Sportarmband 36 g

Batterie
420 mAh (reicht für ca. zwei Tage, Anm. der Redaktion)

Prozessor
1,2 GHz, Quad-Core ARM® Cortex™ A7

Speicher
4 GB eMMC mit 512 MB RAM

Konnektivität
Bluetooth 4.1
WLAN-fähig

Sensoren
Umgebungslicht
Beschleunigungsmesser
Magnetometer
Gyroskop
GPS

Wasser- und staubresistent
IP68

Sonstiges
Vibrationsmotor
Mikrofon
Taste

Farben
Schwarz (und Lime, Anmerkung der Redaktion)

Ports und Anschlüsse
Micro-USB

Quelle Google Play Store

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :