Verfasst am 1st September, 2014 | Tags : , , , , | von Linus Herzog | Unter : Technik

Wie bereits vielfach beschrieben kommt Sony zur diesjähringen IFA mit der neuen SmartWatch 3 und dem SmartBand Talk. Wie die Kollegen von 9to5google berichten, brauchen wie uns keine Sorgen zu machen, die Japaner kommen auch mit drei neuen Smartphoes und einem superdünnen wasserdichten Tablet. Sony wird den Start des Xperia Z3 bei seiner Presseveranstaltung am 4. September 2014 ankündigen. Das Gerät kommt mit sehr ähnliche Spezifikationen wie sein Vorgänger. Im Inneren des Z3 steckt ein 2,5 GHz Quad-Core-Snapdragon 801 der über 3 GB RAM verfügt. Dazu kommt ein 5,2-Zoll-Display Triluminos, eine 20,7 Megapixel Kamera, ein 16GB Speicher und ein microSD Slot. Das Z2 Compact soll den gleichen Prozessor und RAM haben. Das Xperia E3 bekommt ein 4,7-Zoll Display mit 1.280 x 720 Auflösung. Eine günstige Budget-Variante. Das Teaservideo zu den Geräten nach dem Break.

Quelle 9to5google

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :