Verfasst am 7th Juni, 2014 | Tags : , , , , | von Linus Herzog | Unter : Lifestyle

Geballte Rechnerkraft stellte Gigabyte auf der Computex mit dem Aorus X3 vor, zwei Windows 8.1-Laptops unter 14-Zoll. Es sollen die weltweit „stärksten und leichtesten” Geräte dieser Klasse sein. Der kleinere der beiden neuen Laptops der X3 bietet einen 13,3-Zoll QHD (2560 x 1440) LCD Display, während der größere 13,9-Zoll X3 Plus als QHD- und sogar als QHD+ Version (3200 x 1800 !) in den Handel kommt. Das Gewicht liegt bei 1,87 kg.

Im Innern arbeitet ein Intel Core i7-4710HQ (2,5-3,5GHz), 8GB DDR3L-1600 RAM (plus ein Slot für weitere 8GB), bei der Grafik wurde ebenfalls nicht gespart, hier steckt ein NVIDIA GeForce GTX 870M mit 6GB GDDR5 in Gehäuse. Der User hat die Auswahl zwischen zwei 256GB- oder 512GB-SSDs an Speicherplatz. Die beiden Kraftpakete kosten ab 2100 US-Dollar. Im dritten Quartal 2014 startet der Verkauf.

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :