Verfasst am 5th Dezember, 2013 | Tags : , , , , , | von Mike Konrad | Unter : Technik

Das ASUS Transformer Book Trio mit Android und Windows 8 ist ab sofort in Deutschland und Österreich auf dem Markt erhältlich. Ab 999 Euro gibt es das Multitalent, welches als Notebook und Tablet, All-in-one vereint. Auf der Computex stellte ASUS zum erstmal das Transformer Book Trio vor und präsentierten innovatives Design mit ungewöhnlichen neuen Formfaktoren.

Das Transformer Book Trio kann als Notebook genutzt werden, mit abnehmbaren Display als Tablet und man kann das Tastatur-Dock zudem mit einen externen Monitor kombinieren, also ein All-in-one-Rechner. Das Tablet läuft mit Android 4.2 Jelly Bean, über die Tastatur mit Windows 8. Im Inneren steckt ein Intel Core i5-4200U bzw Intel Core i7-4500U, das Tablet-Teil wird von einem Intel Atom Z2560 Dual-Core-SoC angetrieben. Das 11,6-inch große IPS-Panel hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, dazu hat das Tablet-Teil 2 GB RAM, im Notebook-Teil stecken 4 GB RAM und eine 500 GB große Festplatte. Ab heute ist das Transformer Book Trio zu haben, die Core i5-Version kostet 999 Euro. 100 Euro mehr und schon gibt es den Core i7-Prozessor.



Get Trackback or Permalink

Ein Kommentar

  1. Bennie on 03-07-2019 at 02:40

    Keep this going please, great job!

Previous Post :
Next Post :