Verfasst am 27th November, 2013 | Tags : , , , | von Linus Herzog | Unter : Kunst

Wie sieht die perfekte Arbeitsumgebung in der Zukunft aus. Einen Ort, an dem man einen Großteil seiner Zeit verbringt. Es wäre besser, er würde passen um das Beste, aus Mann/Frau, an Produktivität zu entlocken. Auch wenn man ein Freiberufler ohne Go-to-Büro ist. David Bruer, ein Industriedesigner aus Stockholm, hat einen portable Raum für die Arbeiter geschaffen, die mit ihrer Kreativität ein Hamsterrad sprengen wollen. Ein Video nach dem Break

Die Design-Kreise um die Funktionalität der Lamellen im Inneren der Kugel sind individuell, bestückt mit Stühlen, Bänken und Leuchten. Innerhalb der Konstruktion sind alle verfügbaren Steckplätze platziert worden. Es ist kein Geheimnis, dass niemand einen offenen Arbeitsbereich bevorzugt. Jeder kann sehen, wo man im Web surft oder nicht. Aber dieses Design bietet etwas Privatsphäre. Sieht so die Zukunft aus?

Quelle core77.com

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :