Verfasst am 27th Juni, 2013 | Tags : , , , | von Mike Konrad | Unter : Technik

Sony will am 5. Juli 2013 die neue Cyber-shot-Kamera “RX100 II” auf den Markt bringen. Die “RX100 II” hat einen 3-Zoll-TFT-LCD-Bildschirm mit 1, 3 Millionen Bildpunkten, den man auf der Rückseite 84° hoch und 45° runter kippen kann, sodass man ihn exakt auf einen entsprechenden Lieblings-Winkel einstellen kann.

Das Objektiv ist ein 3.6X zoom, F1.8 Carl Zeiss Vario-Sonnar T. Durch die Kombination von CMOS-Bildsensor “Exmor R” und Bildverarbeitungs-Engine “BIONZ” erreicht man eine extrem hohe Blidauflösung. Die Kamera ist kompatibel mit WLAN, NFC, und “One-Touch-Remote”, mit dem man die “RX100 II” kabellos mit einem Smartphone oder Tablet steuern kann. Dazu zahlreiches Zubehör wie einen OLED-Sucher, ein Blitz oder auch ein Mikro. Weitere nützliche Funktionen stehen zur Verfügung, wie “Auto Framing”, das automatische trimmen von Bildern und “Aktiv-Modus”, ein optischer Bildstabilisator. Die neue Sony RX100 II wird ca. 749,– Euro kosten.

Quelle akihabaranews

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :