Verfasst am 25th Februar, 2013 | Tags : , , , | von Gudy Stein | Unter : Reisen

Wien gehört zu den interessantesten und attraktivsten Städten in Europa. Durch die zentrale Lage, ist und bleibt Wien der Ausgangspunkt vieler schöner Reisen in ganz Europa. Nicht umsonst zieht Wien bekannte und avantgardistische berühmte Künstler an. Menschen aus aller Welt fühlen sich durch die besondere Art und dem Charme der Wiener Bürger angezogen. Aus diesem Grund lebten im Laufe der Jahrhunderte viele bekannte Komponisten von Weltrang, wie Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven hier.

Doch damit hört es noch nicht auf, denn Wien ist auch die Stadt der berühmten Wiener Sängerknaben. Das Ensemble der Wiener Philharmonikern gehört zu den besten Orchester Europas. Hinzu kommt die gute Küche, denn das Schlemmen gehört bei den Wienern einfach dazu. Allein, das Wort Sachertorte regt schon den Appetit an. Doch auch die Unterhaltung kommt nicht zu kurz, da fällt einen sofort der Wiener Prater ein, er zieht die Touristen magisch an. Die Hauptstadt Österreichs ist eine der schönsten Städte, um einen Kurztripp oder einen längeren Urlaub zu machen. Es gibt genug zu entdecken.

Die Anreise
Reisende, die Wien als Städtereise oder Ausgangspunkt für eine Europareise wählen, sollten besser mit dem Flugzeug anreisen. Alle großen und bekannten Airlines haben Wien auf ihrem Streckenplan, sie fliegen den Flughafen von Wien fast täglich an. Der moderne Wiener Flughafen ist mit allen Facillitys, die der flexible Reisende benötigt, ausgestattet. Hinzu kommt die Stadtnähe, sie ist einfach und bequem zu erreichen.

Shuttle-Service in die Innenstadt
Der Flughafen Wien Schwechat ist ideal in die moderne Hauptstadt eingebunden. Er liegt nur 16 km östlich von Wien. Neben Taxen und unterschiedlichen Leihwagenanbietern gibt es verschiedene Möglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, in die Stadt, zu den großen Bahnhöfen, zum Vienna International Centre und zurück zum Flughafen zu gelangen. Mit dem City Airport Train ist man in nur 15 Minuten in der Innenstadt. Die Schnellbahn S7 ist nur etwas langsamer. Dafür hat der Reisende aber die Möglichkeit an mehreren Haltestellen aus- und umzusteigen. Eine weitere Alternative ist der Flughafenbus, der Vienna Airport Lines, er benötigt nur ca. 20 Minuten in die Wiener Innenstadt.

Der Flughafen Bratislava
Um Wien gibt es noch einen zweiten Flughafen. Der Flughafen Bratislava ist nur 65 Kilometer von der Wiener Innenstadt entfernt. Ein kleiner Katzensprung. Bratislava ist die Hauptstadt der Slowakei und die größte Stadt des Landes. Sie liegt zentral im Dreiländereck von Österreich und Ungarn. Einige Fluglinien bieten einen direkten Shuttle Service vom Flughafen Bratislava nach Wien an, hin und zurück. Ideal und sehr bequem für Fahrgäste, die über Wien anreisen und über Bratislava weiterreisen wollen.

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :