Verfasst am 25th November, 2012 | Tags : , , , , | von Linus Herzog | Unter : Lifestyle

Seit über 10 Jahren steht er erfolgreich auf der Bühne. Erst im letzten Jahr erhielt Comedian Atze Schröder den Deutschen Comedypreis für das Beste Soloprogramm. Jetzt erscheint sein aktuelles Meisterwerk Schmerzfrei auf DVD. Aufgezeichnet in der restlos ausverkauften Stuttgarter Porsche-Arena läuft Atze zur Höchstform auf und führt uns allen vor, wie schmerzfrei es mittlerweile überall zugeht.

Deutschland im Jahr 2012. Deutschland ist ein Tollhaus. Der abservierte Präsident Wulff bekommt Vollpension. Ein Inder bekommt die Deutsche Bank, dafür bekommt der Euro die Krise. Verschnupft stellen wir angesichts der Griechenlandpleite fest, dass der Ouzo nach dem Essen beim Griechen doch nicht umsonst gewesen ist. Bahnhöfe werden unter die Erde gelegt und Atomkraft ist auf einmal doch nicht so gut. Und was macht Frau Merkel? Entsorgt den CDU-Umweltminister statt die gelben Säcke von der FDP. Yogi Löw bleibt doch nur ein Slim-Fit-Trainer ohne Titel. Nach Thomas Anders darf sich mit Thomas Gottschalk endlich wieder ein schlecht frisierter und geschminkter Mann neben Dieter Bohlen zum Affen machen.

Die Geburtenrate sinkt dramatisch weil nur noch alternde Lustgreise wie Fritz Wepper bereit sind, ihre marode DNA der Sintflut zu opfern. Jeder hat ′nen Burn-Out, alle wissen nix und keiner ahnt Genaues. Nur Atze Schröder schaut dem Treiben amüsiert zu und stellt lachend fest: Alle Schmerzfrei.

Atze hat jedes Rennen gewonnen. Den Bekloppten ins Gesicht gelacht und die Tyrannen verhöhnt. Die Titanic gehoben und den Eisberg versenkt. Alle gepflanzten Apfelbäume persönlich gefällt, jede Stulle gebuttert und die schönsten Frauen der Welt zärtlich durch alle Daunen gesalbt! Was immer auch die Welt in den letzten 25 Jahren bewegt hat Atze hat es überlebt. Wird Amy Winehouse wiedergeboren? Warum sind zehn deutsche Hausfrauen wertstabiler als 72 Jungfrauen im Paradies? Was hilft gegen brennende Eifersucht? Was treibt Männer ohne Not in eine Sterilisation? Und was kann man beim flotten Dreier alles falsch machen? Fragen gibt es genug. Aber die Antworten kennt nur er: Atze Schröder. Denn Atze ist Schmerzfrei.

In dieser limitierten XXL-Edition findet der wahre Atze-Fan eine Menge Bonusmaterial. Atze war unterwegs im Porsche Museum Stuttgart, und es hat ihn sogar bis nach Ghana für den RTL Spendenmarathon getrieben. Dabei wurde er immer von der Kamera begleitet. Es lohnt sich also. Die DVD ist bei Sony Music Entertainment für 19,99 Euro erschienen und bei Amazon bestellbar.


Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :