Verfasst am 15th Oktober, 2012 | Tags : , , , , | von Mike Konrad | Unter : Musik

Microsoft stellt ab sofort seinen Musik-Streaming-Dienst Xbox Music gratis für Windows 8 und Windows RT bereit. Das heißt, Zugriff auf 30 Millionen Songs, ähnlich wie bei Spotify, Rdio, Simfy und Co. Die Songs lassen sich kostenlos und unbegrenzt streamen, allerdings wird zwischen den einzelnen Songs Werbung eingespielt.

Xbox Music wird bei Windows Phone 8 Geräte vorinstalliert, hier wird aber eine monatlich Rate von 10 Dollar fällig. Das gleiche gilt für Xbox-Besitzer, die den neuen Musikdienst nutzen wollen. Damit will Microsoft den Usern das beste aus allen Musikwelten anbieten, mit all den Möglickeiten aus iTunes, Pandora und Spotify Es werden drei Varianten angeboten, die erwähnte kostenlose Geschichte für Windows 8-Geräte, mit Werbung, dann das 10-Dollar-Modell – der Xbox Music Pass. Die dritte Möglichkeit, man hat die Option, einzelne Songs zu kaufen und herrunterzuladen. Es stehen 30 Millionen Songs bereit, dazu kommen noch 70.000 Musikvideos, mehr als der US-Service VEVO anbietet. Ab morgen können die Xbox-Nutzer Musik die neuen Musikwelten erkunden, Windows 8-Kunden müssen auf den Marktstart von Windows 8 warten.

Quelle mobilegeeks.de

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :