Verfasst am 27th September, 2012 | Tags : , , , , | von Mike Konrad | Unter : Technik

Das Optimus Vu von LG ist noch nicht einmal in Europa eingetroffen, da taucht in Korea bereits die nächste Generation des Smartphones auf. Diesmal in einem ungewohnten Design und mit dem Namen Optimus Vu II.

Im Inneren des neuen Optimus Vu II arbeitet als Prozessor der Qualcomm MSM896, die Taktgeschwindigkeit des Doppelprozessors bleibt jedoch im Vergleich zum Vorgänger-Modell mit 1,5 GHz gleich. Im neuen Gerät werden 2 GB RAM verbaut und es wird mit Ice Cream Sandwich ausgeliefert. Mit der QRemote Software und einem Infrarot-Sensor lässt sich mit dem neuen Smartphone auch die heimischen Stereoanlage steuern. Das neue Telefon kommt mit LTE und unterstützt Sprachtelefonie. Um die 870 US-Dollar soll das neue Optimus Vu II in Korea kosten.

Quelle engadget.com

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :