Verfasst am 17th September, 2012 | Tags : , , , , | von Mike Konrad | Unter : Technik

Wenn die Fahrt mit einem Fahrrad in der Innenstadt durch einen Unfall zu einem abrupten Ende kommt, dauert es oft lange bis ein Sanitäter gerufen wird. Ähnlich kann es einem ergehen, wenn man auf einem abgelegenen Naturpfad eine heftige Begegnung mit einem Baumstamm hat.

Der ICEdot Crash Sensor ist ein Bewegungsmelder, der bei einem schweren Sturz sofort einen Notruf absetzt. Der Helm ist über Bluetooth mit seinem dazugehörigen App verbunden. Erkennt der Sensor einen Sturz wird ein Countdown generieren, der einen Alarm auslöst. Wird dieser Countdown in einer vorgegeben Zeit nicht gestoppt, wird eine vorher eingegebene Notrufnummer angerufen. Das App gibt dann alle wichtigen Daten wie Standort und medizinische Details (Diabetes, Allergien, etc.) weiter. Der ICEdot Crash SensorSon kann nicht früh genug auf den Markt kommen. Leider ist die Verfügbarkeit erst für das Jahr 2013 geplant und soll ca. 200 $ kosten.

Quelle ohgizmo.com

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :