Verfasst am 20th Juli, 2012 | Tags : , , , | von Mike Konrad | Unter : Programme, Technik

Für alle, die nicht genug vom “Landwirtschafts-Simulator 2011″ bekommen, und für die, die ihn noch nicht ausprobiert haben, kommt nun die Platin-Edition mit noch mehr Fahrzeugen und Aufgaben. Neben dem Kassenschlager „Landwirtschafts-Simulator 2011“ , der bereits Simulationsfans aller Altersgruppen begeistert, finden Sie in dieser speziellen Edition die Inhalte der Download-Contents 1, 2 und 3 sowie ein exklusives Gerät . Steigen Sie ein und beweisen Sie, dass Sie ein guter Landwirt sein können mit dem Original aus dem Hause astragon.

Mit dem Basisspiel “Landwirtschafts-Simulator 2011″ können Sie alle wichtigen Arbeiten, die ein Landwirt zu erledigen hat, ausüben. Fahren Sie verschiedene Fahrzeuge, kuppeln und nutzen Sie diverse Anhänger und Erweiterungen für unterschiedliche landwirtschaftsliche Aufgaben, wie z.B. ein Feld bewirtschaften, die Ernte einfahren, den Bauernhof ausbauen und Kühe melken. Durch eine riesige Welt und Moddingfreundlichkeit werden dem Spielspaß und Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt.
Neben der Vollversion des “Landwirtschafts-Simulator 2011″ können Sie nun passend zum aktuellen Zeitgeschehen auf erneuerbare Energien setzen: testen Sie eine Biogasanlage sowie eine frei platzierbare Solaranlage und frei platzierbare Windräder und Bienenhäuser. Und wie im richtigen Leben, können Sie die gewonnene Energie dann nicht nur nutzen, sondern auch gewinnbringend verkaufen! Zudem enthält die Platin Version viele neue Geräte und Anhänger: bearbeiten Sie Ihre Felder mit den neuesten Geräten von Krone, Pöttinger und Amazone. Exklusiv in der Platin Edition ist zudem der “Bergmann Shuttle 900K Großraum-Silierwagen”. Haben Sie bisher gezögert, die Welt des “Landwirtschafts-Simulators” zu betreten, so könnte die um ein Vielfaches erweiterte Version der erfolgreichsten technischen Simulation 2010 genau das Richtige für Sie sein. Das Programm ist bei Astragon erschienen 19,80 Euro – auch über Amazon zu bestellen.


Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :