Verfasst am 6th Juni, 2012 | Tags : , , , | von Mike Konrad | Unter : Lifestyle, Technik

Mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren ist ein guter Weg um die Umwelt zu schonen. Nur wenn das Rad vor dem Büro auf der Strasse bleiben muss, hat man immer ein ungutes Gefühl. Ob es am Abend immer noch vor der Tür steht? Das Rad mit ins Büro zu nehmen ist meistens sehr unpraktisch, es ist ziemlich sperrig. Mit dem neuen Donut Fahrrad wären all diese Probleme auf einmal gelöst.

Die Idee zu diesem neuen Donut-Concept-Bike kommt von Arvind M. Diese stylische Fahrrad lässt sich auf die Größe eine Aktentasche zusammenfalten. Die Umwandlung scheint relativ einfach. Das Design ist eher unkonventionell und wahrscheinlich lassen sich richtige Fahrrad-Enthusiasten nur schwer überzeugen. So oder so, es ist eine platzsparende und sehr umweltfreundliche Idee.

Quelle yankodesign.com

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :