Verfasst am 4th Juni, 2012 | Tags : , , , , , | von Mike Konrad | Unter : Lifestyle, Technik

Acers nächste Generation von Ultrabooks bekommt ein High-Definition-Touchscreen-Display und wird mit dem Windows-8-Betriebssystem ausgestattet. Die Acer Aspire S7 Ultrabook Serie wird in zwei Größen angeboten, mit einem 11,6 Zoll und einem 13,3 Zoll-Bildschirm. Bisher hatte Acer nur Ultrabooks mit 13,3 Zoll oder größer angeboten. Windows 8 wird aber erst im Herbst veröffentlicht.

Diese ultradünnen und ultraleichten Computer mit Touch-Unterstützung sind auf die neue Metro-Stil Benutzeroberfläche mit Windows 8 ausgelegt. Acer verspricht, dass man die Bildschirme der neuen S7 Ultrabooks um 180 Grad neigen kann. Sie sind somit auch als eine Art Tablet zu nutzen Die Tastatur ist hintergrundbeleuchtet und das 13,3-Zoll-Modell verfügt über einen Glasdeckel. Acer meldet eine 9 Stunden Akkulaufzeit, die größeren Laptops haben eine größere Batterie und somit 12 Stunden.

Quelle liliputing.com

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :