Verfasst am 26th März, 2012 | Tags : , , , , | von Mike Konrad | Unter : Technik

Sony steigt unerwarteter Weise ins Chromebook-Business ein. Bei der FCC (Federal Communications Commission) ist ohne eine Ankündigung das neue VAIO VCC111 aufgetaucht. Damit steht dieses neue Chromebook kurz vor der Markteinführung in den USA. Die Bedienungsanleitung erwähnt explizit “Chrome OS”.

Das neue VAIO VCC111 hat ein 11.6 Zoll großes Display und es bekommt als Premiere einen Tegra2-Prozessor. Das Gerät verfügt über die bekannten Anschlüsse, 2 x USB 2.0, SD Kartenleser, Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrofon und HDMI.

Die Tastatur sieht der Samsung Series 5 ziemlich ähnlich. Preislich wird sich das neue Chromebook an Samsung und Acer orientieren.

Quelle laptopreviews.com

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :