Verfasst am 20th März, 2012 | Tags : , , , , | von Marie Janssen | Unter : Buch, Literatur, Politik, Wirtschaft

Die Zeiten haben sich geändert: Fachkräfte können sich heute ihren zukünftigen Arbeitgeber aussuchen. Doch worauf sollte ein mittelständisches Unternehmen achten, wenn es zur Topadresse werden möchte? Was zeichnet die attraktivsten Arbeitgeber aus? Der Benchmarker Compamedia präsentiert zusammen mit den Herausgebern Wolfgang Clement und Heike Bruch die mittelständischen Firmen, die es schaffen, zum Magnet für die besten Arbeitskräfte zu werden. Und zeigen die Best Practice im Personalbereich. Redaktionell flankiert werden die Unternehmensporträts von Beiträgen zur Talentförderung im Mittelstand, über Coaching durch die Chefs, zur Burnout-Prävention und warum scheitern oft hilfreicher ist als schneller Erfolg……………

Die Autoren Heike Bruch ist Professorin und Direktorin am Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Sie berät Unternehmen auf den Gebieten Change-Management, Leadership und organisationale Energie.

Wolfgang Clement, Jurist und Journalist, war Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen und von 2002 bis 2005 Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit. Seit mehreren Jahren prämiert er zusammen mit dem Benchmarker Compamedia die besten Arbeitgeber und stellt diese in Top Job vor. Das Buch ist im Redline Verlag erschienen 19,90 Euro – auch über Amazon zu bestellen.


Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :