Verfasst am 26th Februar, 2012 | Tags : , , , , | von Gudy Stein | Unter : Film, Kultur, Kunst, Tipps

Die ehemalige Regierungschefin Margaret Thatcher (Meryl Streep) hat sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Tochter Carol (Olivia Colman) macht sich Sorgen um die Mutter, die immer verwirrter wird. Margaret hat sich endlich entschlossen, die Sachen ihres verstorbenen Mannes Denis (Jim Broadbent) auszusortieren, dabei erinnert sie sich an ihr gemeinsames Leben…………………………

Im Vordergrund des Filmes steht eher die Privatperson Maggie und ihre große Liebe. Die Politischen Ereignisse, wie der IRA oder der Falkland-Krieg werden nur oberflächlich behandelt. In diesem Drama beweist Meryl Strepp mal wieder, dass sie zu den größten und besten Schauspielerin der Welt zählt.

USA – 2011 – D. Meryl Streep, Jim Broadbent, Olivia Colman, R. Phylida Lloyd. Filmstarts am 1. März 2012.

Quellewww.youtube.com

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :