Verfasst am 26th März, 2011 | Tags : , , | von Mike Konrad | Unter : Technik

Es sieht so aus als konnte sich Asus nicht richtig entscheiden, machen wir ein Tablet-PC oder ein Netbook. Nun sie haben beides in einem entwickelt. “Transformer” ist ein neues Tablet an dem man eine Tastatur andocken kann und damit hat der Transformer dann eine Akku-Leistung von über 16 Stunden.

Das neue Tablet hat einen 1GHz Tegra 2 Prozessor, einen 1 GB großen Arbeitsspeicher und ein Gorilla Glass Multitouch Display in der Größe von 10.1 Inch. Dazu kommt eine 1.2 und 5 MP Webcam. Die Tastatur ist mehr als nur ein kleines Anhängsel. Denn ohne sie fällt die Batterieleistung um 9,5 Stunden.

Das einzige Problem, wie verhält sich das Betriebssystem Android 3.0 Honeycomb OS wenn es auf eine Tastatur und ein Trackpad trifft? Der Preis und das Datum wann die ersten Geräte ausgeliefert werden sind noch nicht bekannt.

Quellewww.wired.com

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :