Verfasst am 18th August, 2010 | Tags : , , | von Gudy Stein | Unter : Lifestyle

Für Geldgeschenke gab es eigentlich noch nie schöne Verpackungen. Entweder man bekommt es gleich in die Hand gedrückt. Oder es wird aufs Konto überwiesen. Eigentlich ziemlich langweilig und nicht gerade einfallsreich.

Die Idee, dieser vom Mund geblasenen Glasflasche ist eine super Alternative. Außer Geld kann die Flasche mit allen erdenklichen Geschenken gefüllt werden, vielleicht Schmuck, Liköre, Wein, Kinokarten u.v.m.

Die Befüllung geht ganz einfach, oben kommt die Flüssigkeit rein. Und von unten kann man z.B. die Glasröhre mit einer Fußballkarte füllen. Zwei Geschenke, auf einmal, wenn das keine Überraschung wird.

Kaufen könnt ihr die Geschenkflasche bei Monsterzeug für knapp 20 Euro. Sie ist ca. 34 cm hohe hoch und 400 ml passen dort rein.

Quellemonsterzeug.de

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :