Verfasst am 22nd Mai, 2010 | Tags : , , | von Mike Konrad | Unter : Technik

Toyota und Tesla – ein amerikanischer Hersteller von Elektrofahrzeugen – wollen gemeinsam ein erstes elektrogetriebenes Fahrzeug herstellen. Zu diesem Zweck übernahm Toyota einen Anteil von 50 Millionen US-Dollar an Tesla. Damit will Toyota der Entwicklung von innovativen Antrieben einen entscheidenden Anschub geben.

Tesla hat bereits im Jahr 2008 einem batteriebetriebenen Roadster herausgebracht. Das war ebenfalls ein auf Langstrecken ausgelegtes Serienfahrzeug. Es ist geplant, dass Tesla eine stillgelegte Fabrik von Toyota im Raum von San Francisco übernimmt. Und hier ab 2012 die erste Elektro-Limousine „Tesla S“ in Serienproduktion herstellt.

Quelleautoblog.com

Alles über ELEKTROFAHRZEUGE kauft man wie vieles andere bei “BOOKS & MORE”

Get Trackback or Permalink

Kommentar hinterlassen

Previous Post :
Next Post :