Verfasst am 14th Dezember, 2018 | Tags : , | No Comment

LG wird auf der CES 2019 zwei neue Geräte seiner ultraleichten Gram-Serie präsentieren – einer davon ist ein 17-Zoll-Laptop für diejenigen, die große Bildschirme bevorzugen, während der andere ein 2-in-1-Cabrio ist. Laut dem ersten Blick, den der Tech-Gigant veröffentlicht hat, wird der 17-Zoll-Laptop von den “neuesten Intel Core-Prozessoren der 8. Generation” angetrieben. Er wird mit einem Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln und einem Verhältnis von 16:10 ausgestattet sein, was laut LG für die Bild- und Videobearbeitung ideal ist.
» » weiterlesen » »

Verfasst am 10th Dezember, 2018 | Tags : , , | No Comment

Da Huawei und Samsung bereits alle einem runden Kameraausschnitt im Bildschirm vorbereitet haben, werden alle andere Unternehmen unweigerlich gezungen den neuen Trend mitzumachen. Die neueste Marke, die eine Frontkamera im Display anbietet ist Honorar von Huawei. Der kommende View 20 aka V20 soll einen sehr kleineren Lochdurchmesser aufweisen – 4,5 mm gegenüber den angeblichen 6 mm der Konkurrenz – für die Front Kamera in der oberen linken Ecke des “All-View-Displays”. Interessanterweise ist die Linse hier “wie ein Diamant” unter der Anzeige angebracht, wodurch die Struktur der Linse erhalten bleibt.
» » weiterlesen » »

Verfasst am 10th Dezember, 2018 | Tags : , , , | No Comment

Photografin: Gudrun Steinmill-Hommel

Die einen lieben den Wintersport, die anderen bevorzugen wärmere Zonen, wo das ganze Jahr Sommer ist und milde gleichbleibende Temperaturen herrschen. Denn viele Menschen sehnen sich auch im Winter nach Sonne, Meer und Strand. Was fällt einen da anderes ein als die kanarischen Inseln, die relativ schnell von Deutschland zu erreichen sind. Zum Beispielen ist Teneriffa seit vielen Jahren nicht nur ein beliebtes Urlaubziel, nicht nur für junge Urlauber sondern auch die Insel, wo unabhängige ältere und junggebliebene Menschen gerne überwintern, um der kalten Jahreszeit in Deutschland zu entfliehen. Doch nicht nur für Deutsche, sondern auch für viele andere Weltbürger ist das eine attraktive Alternative.
» » weiterlesen » »

Verfasst am 9th Dezember, 2018 | Tags : , , | No Comment

Der mystische Phoenix hat sich wieder aus der Asche erhoben und befindet sich auf dem Weg zur Erde. Sein Ziel: Jean Grey! Aber was geschieht, wenn der kosmische Feuervogel nach der einzigen Sterblichen sucht, die je seine Macht bändigen konnte… und er nur ihre Leiche findet? Die ideale Lektüre zum Film! Der Comic ist bei Panini erschienen, 38,– Euro – auch über Amazon zu bestellen.

Verfasst am 6th Dezember, 2018 | Tags : , , , | No Comment

Chicago – nachdem bei einem Raubzug alles schief lief, trauern drei unterschiedliche Frauen, um ihre toten Männer. Veronica (Viola Davis) bringt Alice (Elizabeth Debicki) Linda (Michelle Rodriguez) und deren Babysitterin dazu, selber den letzten Coup der Männer durchzuführen und gerät dabei zwischen die Fronten des Bezirkswahlkampfs, in dem der korrupte Jack Mulligan (Colin Farrell) und der brutele Jamal Manning (Brian Tyree Henry) gegeneinander antreten….epische raffiniert mit einander verknüpfte Story mit großartigen Schauspielern…..
USA – 2018 – Liam Neelson, Brian Tyree Henry, Michelle Rodriguez – R. Steve McQueen – Filmstarts am 6. Dezember 2018.

Verfasst am 29th November, 2018 | Tags : , , , | No Comment

Es wird einen Tag gibt, an dem ein Apple-Chef auf die Bühne tritt und sagt, dass das iPhone nahtlos 360° schießen kann. Die Zukunft hat zwei Weitwinkelobjektive auf der Vorder- und Rückseite von Handys und ehrlich gesagt wer will warten!

Die Giroptic iO HD einfach auf Ihrem Handy setzen, den sie verwendet zwei ziemlich massive Fischaugen-Objektive, um Ihre Welt in 360 ° aufzunehmen, sowohl im Bild als auch im Video. Mit dem iO können Sie nicht nur Bilder und Videos in HD aufnehmen, sondern auch live in HD streamen! Also ein einfaches Plug-Play-Gerät, das iO kann zusammen mit der Android- oder iOS-App sofort verwendet werden, je nachdem, welche Variante Sie besitzen. Außerdem ist die Tragetasche für das iO inklusive eines Telefonständers, so dass Sie die Medien 360 ° freihändig aufnehmen können!

Verfasst am 29th November, 2018 | Tags : , , | No Comment

DJI weiß wie es geht wenn es um den Bau von Drohnen, Gimbals und Kameras dreht. Ob Consumer-Technik oder professionelle Spielereien, die Geräte von DJI sind so ziemlich die leistungsfähigsten und leistungsfähigsten Produkte auf dem Markt…. Daher überrascht es mich nicht, dass der “Osmo Pocket“, ein kleiner, fast spielerischer Gimbal aus der neuesten DJI-Produktreihe, ein wahnsinnig leistungsfähiges Gerät ist. DJI verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Stabilisatoren, sowohl für seine Drohnen als auch für professionelle Filmkameras, und verfügt über eine unglaublich starke 4K-Kamera, die atemberaubende Videos aufnehmen kann, vergleichbar mit der Mavic-Drohnenreihe von DJI.

» » weiterlesen » »

Verfasst am 23rd November, 2018 | Tags : , , | No Comment

BigRep hat das weltweit erste 3D-gedruckte Elektromotorrad mit bahnbrechenden Funktionen wie Airless-Reifen, eingebetteter Elektronik und lenkerloser Lenkung vorgestellt. “Nera” wurde von Marco Mattia Cristofori und Maximilian Sedlak entwickelt und ist Teil des Innovationslabors und des Beratungsunternehmens NOWlab des deutschen Herstellers.

Die “Nera” kombiniert mehrere von NOWlab entwickelte Innovationen, wie den Airless-Reifen, die Funktionsintegration und die eingebettete Sensortechnologie“, erklärt Daniel Büning, Mitbegründer und Geschäftsführer des Labors. “Dieses Motorrad und unsere anderen Prototypen stoßen an die Grenzen der technischen Kreativität und werden die Technologie, wie wir sie kennen, umgestalten.” Derzeit wurde das Motorrad nur in Form eines Prototyps im Rahmen der BigRep-Forschung zum Potenzial des 3D-Drucks vorgeführt.

Beim Bau von “Nera” haben die Ingenieure nicht nur vorhandene Motorraddesigns angepasst, sondern ein Bike für die großformatige FFF-Technologie vorgestellt. Zu den vielen Neuerungen bei “Nera” zählen die Airless-Reifen mit individuellem Profil. Eine leichte rautenförmige Felge sowie flexible Stoßfänger (anstelle der Aufhängung) und der Elektromotor, der in einem anpassbaren Koffer untergebracht ist.

Verfasst am 11th November, 2018 | Tags : , , | No Comment

‘Spellbinding. A gripping account of how the beautiful game got grotesquely ugly. Highly recommended.’ Gary Lineker ‘Gripping…Bensinger’s impeccably sourced account serves as a sharp reminder of the gargantuan levels of largesse and excess during Fifa’s bad, bad days – as well as a warning that not enough has been done to prevent them returning.’ Sean Ingle, Guardian ‘Bensinger deftly deploys novelistic devices to turn it into a real-life detective thriller…[it] resembles John Grisham’ Private Eye The story of FIFA’s fall from grace has it all: power, betrayal, revenge, sports stars, hustlers, corruption, sex and phenomenal quantities of money, all set against exotic locales stretching from Caribbean beaches to the formal staterooms of the Kremlin and the sun-blasted streets of Doha, Qatar. In Red Card, investigative journalist Ken Bensinger takes a journey to FIFA’s dark heart. He introduces the flamboyant villains of the piece – the FIFA kingpins who flaunted their wealth in private jets and New York’s grandest skyscrapers – and the dogged team of American FBI and IRS agents, headed by Attorney General Loretta Lynch, who finally brought them to book. Providing fresh insights on a scandal which has gripped the world, he shows how greed and arrogance brought down the most powerful institution in sporting history. A wild, gritty, gripping, and at times blackly comic story, Red Card combines world-class journalism with the pace of a thriller. Red Card (filmed as Houses of Deceit) will be a major film, produced by Pearl Street Films, the production company owned by Matt Damon and Ben Affleck. This book is published by Profile Books – 14,99 Euro – now available at Amazon

Verfasst am 28th Oktober, 2018 | Tags : , , | No Comment


Der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba hat einen kommerziellen Roboter auf den Markt gebracht, der als Space-Ei bekannt ist: ein Roboter-Hotelportier, mit dem Gegenstände rund um Hotels transportiert werden können. Der Roboter besteht aus einem gewölbten Aluminiumgehäuse, das eine Reihe von Rädern abdeckt. Zur Navigation werden Kamera und Laser verwendet. Das Raumei ist weniger als einen Meter hoch und ziemlich langsam, mit einer Geschwindigkeit von einem Meter pro Sekunde. Der Roboter ist mit dem AI-Assistenten des Unternehmens verbunden, der wie Amazons Alexa über intelligente Lautsprecher kommuniziert. Gäste können mit dem Bot interagieren, indem sie Sprachbefehle verwenden, um Gegenstände zu bestellen, die dann von Space Ei geliefert werden.

» » weiterlesen » »

Verfasst am 22nd Oktober, 2018 | Tags : , , | No Comment

Hinter den Kulissen von “Ant-Man und die Wasp” mit Danielle Costa, Vice President für Visual Effects bei Marvel Studios, und Sie erklärt die erstaunlichen Möglichkeiten, wie man mit denen CGI-Experten Charaktere in Insektengröße, enorm und mikroskopisch macht. Ant-Man & the Wasp ist jetzt auf Digital und Blu-Ray verfügbar.

Verfasst am 19th Oktober, 2018 | Tags : , , | No Comment

Der in Kalifornien ansässige Produktdesigner Nathan Allen hat einen selbstbalancierenden Elektroroller entwickelt, der übergroße Räder mit einem einzigen Rohrrahmen paart. Derzeit besteht der pulverbeschichtete Chromoly-Stahlkörper des Stators aus einem einseitigen Lenker mit einer elektronischen Steuereinheit, die mit dem 1000-W-Getriebemotor des Elektromobils verbunden ist.

Der Stator wiegt 41 kg und kann Fahrer mit einem Gewicht von bis zu 113 kg tragen. Hinterradbrense wird mit einer hydraulischen Vorderrad-Scheibenbremse mit Schnellstart kombiniert, die durch einen Standardschlüssel oder einen drahtlosen RFID-Tag aktiviert wird.

Sein 1000W Getriebemotor erlaubt Geschwindigkeiten von bis zu 25 Stundenmeilen. Der Käufer kann zwischen einem 10-Volt- und einem 20-Ah-48-Volt-Lithium-Ionen-Akku wählen, der in der Motorroller-Platine versteckt ist und eine Reichweite von 16 bzw. 32 km pro 4 Stunden Ladung bietet. Fahrer können aus drei Leistungsstufen für verschiedene Erfahrungsstufen wählen.
Die großen Reifen des Stators beherbergen und schützen die mechanischen Komponenten, während die Elektronik sicher in der Stahlbasis untergebracht ist. Das Fahrzeug kann mit Komponenten wie Sitz, Front- / Heck-Gepäckträgern, Scheinwerfer, Bremslicht, Telefonhalter / Ladegerät und kundenspezifischen Gepäckträgertaschen aufgepeppt werden. Wie genau der selbstbalancierende Roller sich selbst ausgleicht, ist nicht klar, Designer Allen skizziert Pläne auf der Kickstarter-Kampagne, hier folgen dann weitere Details.

«« Weitere Beiträge